Tag

App

Browsing

Halloween steht vor der Tür! Und damit auch eine der besten Ausreden, mal wieder nach Lust und Laune Süßigkeiten zu vernaschen – immerhin musst du irgendwie die gruseligen Gestalten an jeder Ecke verdauen! Umso besser, wenn du auch noch deine besten Freunde bei dir hast, um gemeinsam einen süß-sauren Abend zu verbringen. Wir von MyPostcard freuen uns auch schon auf unheimliche Zeiten und haben einige Ideen für deinen perfekten Grusel-Abend gesammelt! Bist du mutig genug für die schrecklichste Nacht deines Lebens oder hältst du den Gruselfaktor lieber niedrig? Unser Kürbis-Rating hilft dir dabei, das Richtige für deine Nerven zu finden! Egal, worauf du Lust hast – bei diesen 5 Halloween Party Ideen ist bestimmt etwas für dich dabei.

Halloween Party Ideen #1
Versende persönliche Einladungskarten mit eigenem Halloweenfoto

Einladungen per Postkarte versenden

Du willst doch die schaurigste Nacht des Jahres bestimmt nicht allein verbringen, oder!? Ganz klar, dass Einladungskarten verschicken also der erste Schritt zur Vorbereitung ist. Eine Vielzahl an passenden Karten für deine perfekte Halloween Party findest du in unserem Grußkarten-Store. Einfach dein liebstes Motiv wählen oder ein eigenes Grusel-Foto hochladen. Die Einladungen kannst du im Handumdrehen mit einem persönlichen Text versehen und an deine Freunde verschicken! So kannst du dir sicher sein, dass du dich an Halloween nicht allein fürchten musst. Geheimtipp: Behalte unsere Facebook Seite im Auge, vielleicht haben wir noch ein paar gespenstisch gute Prozente für dich!

Gruselfaktor

Halloween Party Ideen - Gruselfaktor 1

Halloween Party Ideen #2
Mache einen Horrorfilm-Abend

Horrorfilme schauen als Halloween Party Ideen

Diese Halloween Party Idee ist für alle, die es lieber gemütlich mögen. Mach doch einen schaurig schönen Filmabend für dich und deine Freunde. Ob ihr nun auf die richtig gruseligen Horror Klassiker steht, oder dann doch lieber Edward aus Twilight anhimmelt, bleibt euch dabei selbst überlassen. Genauso gut kannst du einen Serienmarathon mit Games of Thrones veranstalten oder einfach Dracula schauen. Stelle auf jeden Fall sicher, dass genug Süßes zu Hause ist. Das Nervenfutter wirst du brauchen! Lustige DIY- Ideen zum Verpacken der Halloween Sweets findest du hier.

Gruselfaktor

Halloween Party Ideen - Gruselfaktor 4

Halloween Party Ideen #3
Besuche verlassene Orte zum Gruseln

Ein Besuch von verlassenen Orten als Halloween Party Ideen

Von Tür zu Tür gehen ist nicht jedem spooky genug. Wie wäre es damit, dieses Jahr ein paar furchterregende Plätze zu besuchen? Du kennst bestimmt verlassene Gebäude, an denen du tagtäglich vorbeikommst und bei denen du dich immer schon gefragt hast, wie es drinnen wohl aussieht? Perfekt für Halloween! Pack eine Taschenlampe und ein paar Leute ein und es kann losgehen. Besonders beliebte Orte sind zum Beispiel der verlassene Vergnügungspark Spreepark oder das alte Kinderkrankenhaus Weißensee in Berlin. Ganz klassisch könnt ihr natürlich auch durch den Friedhof spazieren. Vergiss auf jeden Fall nicht, coole Fotos zu machen! Und das allerwichtigste bei so einem Vorhaben: Die Sicherheit!

Gruselfaktor

Halloween Party Ideen - Gruselfaktor 5

Halloween Party Ideen #4
Erschaudere bei den unheimlichsten Geschichten

Horrorgeschichten lesen

Tagtäglich wundern wir uns, was sich in den Tiefen des Internets alles versteckt. Auch den Gruselfaktor sollte man nicht unterschätzen! Zu Halloween bietet es sich also an, eine Nacht mit Wikipedia zu verbringen. Dort lassen sich richtig unheimliche Dinge finden, die man besser nicht direkt vor dem Schlafengehen lesen sollte. Zur Inspiration: Suche nach paranormalen Phänomenen wie Schattenpersonen, Urban Legends, Schwarzäugigen Kindern, mysteriösen Geschichten vom Verschwinden, Sarggeburten, unerklärbaren Geräuschen, Sagen rund um die Clinton Road oder Ufo Sichtungen. Alleine diese Auflistung klingt schon zum Fürchten, die Wikipedia Einträge haben es also in sich! Lest euch gegenseitig die Beiträge vor und spielt dabei am besten noch eine Playlist mit Horror Sounds ab.

Gruselfaktor

Halloween Party Ideen - Gruselfaktor 3

Halloween Party Ideen #5
Furchterregende Kostüme und Halloweenspiele

Kostüme und Partyspiele als Halloween Party Ideen

Wenn du eher der Last Minute Typ bist, haben wir hier ein paar passende Halloween Party Ideen für dich gesammelt. Diese sind auch perfekt, falls du es nicht ganz so gruselig haben willst. Ein bisschen Spaß ist immerhin auch an Halloween erlaubt!

Gruselgeschichten am Lagerfeuer: Bei gutem Wetter könnt ihr euch rund um ein Lagerfeuer setzen und Gruselgeschichten erzählen. Ist euch das nicht schaurig genug, haltet euch eine Taschenlampe unter das Gesicht!

Mumien-Challenge: Dazu einfach Pärchen bilden und pro Paar zwei Rollen Toilettenpapier austeilen. Die Teammitglieder wickeln sich gegenseitig mit der Rolle ein. Das erste vollständig mumifizierte Team gewinnt! Praktisch dabei: Danach habt ihr ein Gruppenkostüm und seid eine coole Mumien Gang!

Kürbis-Kegeln: Die leeren Toilettenpapier-Rollen kannst du dann gleich für dieses Spiel als Kegel verwenden. Zusätzlich hast du eine weitere Verwendungsmöglichkeit für deine geschnitzten Kürbisse. Und schon hast du alles für’s Kegeln im Halloween Style! Das Kegeln mit den Kürbissen ist übrigens gar nicht so einfach, sie rollen nämlich sehr unregelmäßig.

Pantomime- oder Zeichenspiel mit Figuren aus Horrorfilmen: Dafür muss man besonders wenig vorbereiten: Zettel, Stift, Ideen und los geht’s!

Gruselfaktor

Halloween Party Ideen - Gruselfaktor 2

Mit diesen Halloween Party Ideen zur perfekten Gruselfete

Mit diesen 5 coolen Halloween Party Ideen ist deine perfekte Gruselnacht vorprogrammiert! Welchen Tipp wirst du dieses Jahr ausprobieren? Oder am besten gleich alle in einem Halloween-Marathon? Vergiss auf jeden Fall nicht, eine passende Einladungskarte für deine Halloween Party über MyPostcard.com zu versenden! Dann kann der Kampf um die besten Süßigkeiten auch schon beginnen.

Wir von MyPostcard wünschen dir eine schaurig schöne Nacht!

Hand auf’s Herz: du hast die stressige Geschenke-Shopperei auch satt und möchtest viel lieber persönliche und originelle Grüße ganz bequem von unterwegs oder Zuhause versenden? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie du Weihnachtskarten mit eigenem Foto gestalten kannst. Alles was du benötigst? Nur dein Smartphone und natürlich die MyPostcard-App als kleinen Assistenten des Weihnachtsmanns!

Schritt 1
Lade die App herunter

Die App downloaden für Weihnachtskarten mit eigenem Foto

Ok ok.. leider wirst du doch shoppen gehen müssen.. allerdings im App-Store, genauer, um die MyPostcard-App kostenlos zu downloaden (diese Art von Shopping ist doch stressfrei, oder?!) Diese ist sowohl im Apple Store, als auch im Google Play Store erhältlich. Du hast sie nun heruntergeladen? Perfekt, dann steht deiner weihnachtlichen Grußkarte nichts mehr im Wege!

Weiter geht’s..

Schritt 2
Wähle deinen Postkarten-Style

weihnachtskarten-mit-eigenem-foto-style

Bevor du deine Bildergalerie im Handy durchstöberst oder dich vielleicht noch einmal extra in Pose wirfst, um das perfekte Selfie für Weihnachten zu machen, wähle den Style für deine Fotopostkarte aus. Hier erwarten dich diverse Vorlagen und Collagenmasken, wie zum Beispiel das Panorama oder der Instant-Stil. So kannst du ganz originelle und abwechslungsreiche Grußkarten kreieren.

Die Auswahl fällt gar nicht so leicht, hm? Im nächsten Schritt wählst du dann dein Lieblingsbild bzw. deine Lieblingsbilder aus..

Schritt 3
Setze dein Lieblingsfoto ein

Das Foto einfügen für Weihnachtskarten mit eigenem Foto

Nun geht es um dein Lieblingsfoto: egal, ob lustige Familienfotos, Action-Bilder während des Plätzchenbackens oder verschneite Landschaften.. wähle deine schönsten Smartphonefotos aus und lade sie hier hoch. Besonders easy: das Hochladen deines Fotos aus diversen Social Media- Kanälen. Weiße und schwarze Rahmen veredeln deine Weihnachtskarte zusätzlich.

Dir fehlt noch die perfekte Aufnahme? Schau doch in unserem Designshop mit über 300 Weihnachtsmotiven vorbei. Hier gibt es außerdem diverse Kategorien, die dir für jeden Anlass passende Grußkarten offerieren. Außerdem findest du lustige und neutrale Templates, in die du dein eigenes Foto einfügen kannst. Entscheide auch, ob du eine Postkarte oder lieber eine Klappkarte versenden möchtest.

Nun geht es um’s Eingemachte: deine persönlichen Worte..

Schritt 4
Schreib‘ ein paar liebe Zeilen

Text schreiben für Weihnachtskarten mit eigenem Foto

Postkarten sind echte Alleskönner: du kannst zum Beispiel weihnachtliche Einladungen oder aber Grüße aus dem Winterurlaub selbst gestalten. Deine Kreativität ist gefragt: die Schriftart kannst du genauso bestimmen, wie die Größe des Textes.

Das Wichtigste nicht vergessen: die Adresse. Zu wem darf der Weihnachtsmann die Karte liefern? Im Adressbuch kannst du sowohl die eingegebene Adresse speichern als auch bereits verwendete Empfänger aufrufen.. ganz bequem und ohne Zeitaufwand!

Für alle, denen das Herz nicht auf der Zunge liegt: schau doch in diesem Artikel nach, welchen schönen, lustigen, romantischen oder verrückten Weihnachtsspruch du für deine individuellen Weihnachtskarten verwenden kannst 🙂

Schritt 5
Versende deine Weihnachtspostkarte

An der Kasse - Weihnachtskarten mit eigenem Foto

Super gemacht! Du hast deine Weihnachtskarten mit eigenem Foto und einem originellen Text versehen. Bevor wir deine Karte nun in die Hände des Weihnachtsmannes übergeben, kannst du deine Grusskarte in der Vorschau nun noch einmal von allen Seiten kontrollieren.

Alles zu deiner Zufriedenheit? Dann schnell zur Kasse: wähle eine passende Zahlmethode oder löse gegebenfalls einen Gutscheincode ein. Du möchtest deine Karte noch an weitere Empfänger versenden? Kein Problem: füge weitere Adressen hinzu.

Weihnachtskarten mit eigenem Foto erstellen?
Für dich kein Problem mehr.

Fertig! So schnell und easy hast du Weihnachtskarten mit eigenem Foto gestaltet! Und ab geht die (Weihnachts-)Post! Du möchtest deine Weihnachtskarten lieber mit handgeschriebenem Text versehen? Auch das ist kein Problem: Im Postkarten- Set bestellst du deine Weihnachtskarten mit deinem eigenen Foto ohne Text. Schnapp‘ dir deinen Schönschreibe-Stift und los geht’s!

Das gesamte MyPostcard-Team wünscht viel Spaß beim Freude versenden und ein fröhliches Weihnachtsfest!