Tag

Postkarte

Browsing

Der Sommer steht kurz vor der Tür und bis zu den Ferien ist es auch nicht mehr lange. Deswegen locken jetzt schon die beliebtesten Reiseziele der Deutschen mit attraktiven Angeboten, um die Krise für ein und allemal hinter sich zu lassen.

Aber was genau sind die Top Reiseziele der Deutschen, die jedes Jahr die meisten Urlauber anlocken? Von sonnigen Stränden hin zu aufregenden Städtereisen – Wir zeigen dir, welche Ziele es zu erkunden gibt.

Ostsee: Platz 1 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Ostseestrand mit Strandkörben für Urlaub an der Ostsee

Wir hoffen, das kommt nicht ganz überraschend für dich. Aber die Ostsee ist schon seit Jahren das Top Reiseziel, das die Deutschen besonders gerne besuchen. Und das nicht erst seit der Corona-Krise mit all ihren Einschränkungen, sondern auch schon die Jahre zuvor. Im Sommer locken die weißen Strände mit ihren traumhaften Dünen, dabei gibt es leckeres Eis von der örtlichen Diele.

Zu den besonders beliebten Stränden der Ostsee gehört die Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein sowie Warnemünde in Mecklenburg-Vorpommern bei Rostock. Folgt man der Route weiter Richtung Osten, findet man Nahe der polnischen Grenze noch das Ostseebad Karlshagen auf der Insel Usedom. Es mangelt also nicht an Optionen für einen sonnigen und erholsamen Urlaub.

Österreich: Der Nachbar folgt gleich auf Platz 2

Eine Stadt in Österreich umgeben von Wasser und Bergen

Noch vor den klassischen Reisezielen wie Spanien und Italien liegt Österreich auf Platz 2. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass man dort sowohl im Sommer als auch im Winter prächtig Urlaub machen kann. Im Sommer erkundet man die vielen charmanten Städte oder Gebirge, im Winter geht es dann auf die Skipiste.

Zudem ist der Urlaub schnell und einfach geplant, über mögliche Probleme bei der Sprache muss man sich ebenfalls keine Sorgen machen. Deswegen gehört unser Nachbar Österreich zurecht zu einem der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Spanien: Es locken viel Sonne und leckere Paella (Platz 3)

Treppe in einer spanischen Stadt auf der die Spanische Flagge zu sehen ist

Spanien ist bereits seit Generationen sehr beliebt unter den deutschen Urlaubern. Möchte man im Sommer viel Sonne bei angenehmen Temperaturen tanken, dann ist Spanien gar nicht mal so weit weg. Früher nahm man noch gerne das Auto und fuhr mit der Familie den ganzen Tag durch. Heute reicht bereits ein kurzer Flug, der an allen großen Flughäfen günstig angeboten wird.

Es gibt in Spanien viele Städte zu erkunden, die mit ihrer langen Geschichte beeindrucken. Die tollen Strände und das leckere Essen runden das Gesamtpaket für die Familie bestens ab. Möchte man hingegen ausgiebig feiern – dann geht es auf die Inseln Mallorca oder Teneriffa, die für ein aufregendes Nachtleben bekannt sind.

Italien: Man nennt es nicht umsonst Bella Italia (Platz 4)

Venedig im Sommer, Boote fahren übers Wasser

Übersetzt bedeutet Bella Italia nämlich „schönes Italien“. Dem können wir bedenkenlos zustimmen, denn das Land, das vom Meer praktisch umschlossen wird, bietet etwas für jeden Urlauber. Schöne Städte, schöne Strände und eine Küche, die weltweit ihresgleichen sucht.

Italien gehört ganzjährig unter die beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen, man kann es nämlich zu jeder Jahreszeit besuchen. Im Sommer lockt das Land mit viel Sonne und köstlichem Gelato (Speiseeis), im Winter geht es dann in den Norden zum Skifahren.

Türkei: Platz 5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen

türkische Stadt am Meer

Das erste Land auf unserer Liste, das nicht komplett in Europa liegt, ist die Türkei. Deutsche Touristen sind sehr gerne in der Türkei gesehen, die sich auch als Brücke zwischen Europa und Asien sieht. Kulturell kann man hier viel erleben, besonders in der aufregenden Stadt Istanbul, die als Schmelztiegel verschiedener Einflüsse gilt.

Möchte man hingegen entspannen, geht es zu einem der nahe gelegenen Strände am Schwarzen Meer. Aufgrund der schwachen Währung ist der Urlaub für Deutsche preislich sehr attraktiv, so hat die Lira alleine im letzten Jahr fast 50 Prozent gegenüber dem Euro verloren.

Griechenland: Auf den Spuren von Herkules in Athen (Platz 6)

weiß blaue Häuser am Strand

Auch Griechenland gehört zu einem der beliebtesten Reiseziele der Deutschen, besonders im Sommer. Man genießt das tolle Essen, zum Beispiel Gyros und Zaziki, das vor Ort noch besser schmeckt. Dabei erkundet man die alten Städte und lernt mehr über die Mythologie, die Griechenland ihre besondere Geschichte verleiht.

Sehr beliebt sind auch die vielen kleinen Inseln, deren Städtchen mit den weißen Fassaden bezaubern. Ob Santorin oder Mykonos, sie beide sind traumhaft schön und eignen sich bestens für einen kurzen Tagestrip vom Festland aus.

Nordeuropa: Dänemark, Schweden und Co. auf Platz 7

Ein Urlaub in Nordeuropa wird bestimmt nicht sehr günstig, aber man kann dafür einzigartige Naturlandschaften bewundern, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Besonders Schweden und Finnland sind in diesem Fall zu empfehlen.

In Norwegen kann man sogar das Polarlicht bestaunen. Dafür muss man jedoch weit in den abgeschiedenen Norden reisen, dass jedoch ein Fest für Urlauber ist, die es gerne abseits des Trubels mögen. Deswegen ist auch Nordeuropa auf der Liste als eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Fernreisen: Platz 8 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Flugzeug von unten fotografiert im blauen Himmel

Auf dem letzten Platz finden wir die Fernreisen nach Asien, Amerika oder Afrika. Nachdem jetzt auch die letzten Länder sich so langsam wieder öffnen, stehen Länder in diesen Regionen wieder mehr im Fokus.

In Asien kann man Thailand und Kambodscha wieder gut bereisen. In Amerika locken USA, Mexiko und Brasilien wieder viele Urlauber. Wenn man es noch exotischer mag, geht es einfach nach Marokko, Zentral- oder Südafrika.

Beliebte Reiseziele im Sommer und im Winter

Schaut man sich an, wann die Deutschen gerne Urlaub machen, dann gibt es natürlich zunächst die langen Sommerferien im Juli und August sowie die Winterferien ab Ende Dezember. Im Sommer sind die Ostsee, Spanien und Italien die Top Reiseziele der Deutschen. Im Winter hingegen reist man gerne nach Österreich oder Nordeuropa zum Skifahren.

Welche Länder stehen derzeit im Trend und erwarten mehr Besucher aus Deutschland? Aufgrund fallender Beschränkungen sind Ziele in – aber auch außerhalb von Europa wieder im Fokus. Wir freuen uns schon auf den nächsten Trip!

Das waren die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Konnten wir dich mit unserer Liste überraschen, oder kanntest du schon zuvor die beliebtesten Reiseziele der Deutschen? Vielleicht konntest du sogar ein Reiseziel für dich entdecken, dass du als Nächstes besuchen kannst.

Wir hoffen jedenfalls, dass auch deinem nächsten Urlaub nichts im Wege steht.

Sprache entwickelt sich ständig und gibt uns viel Grund zu lachen! In den letzten Jahren hat sich ein Trend rundum schlecht übersetzte, deutsche Sprichwörter und Redewendungen entwickelt. Wir sind froh, dass dieser noch kein Ende genommen hat und präsentieren über 20 neue denglische Sprichwörter!

Übrigens sind diese Sprüche perfekt, um deine Mitmenschen aufzumuntern. In der MyPostcard App findest du viele weitere Sprüche und Redewendungen, kannst sie “liken” und digital sowie als Postkarte per Klick weltweit mit deinen Lieben teilen!

Denglische Sprüche für Fortgeschrittene:

#1 Denglisch: “I am standing on you.”

Deutsch: “Ich steh auf dich.”

Im Deutschen offenbart man seinem Gegenübersoromantische (oder sexuelle) Gefühle.

Denglisch Sprichwort Muster

#2 Denglisch: “Simply hold your feet in silence.”

Deutsch: “Einfach mal die Füße stillhalten.”

Wer die Füße still hält, wartet erstmal ab. Meist geht es hier um wichtige Entscheidungen, auf die man jedoch keinen Einfluss mehr hat.

Denglisches Sprichwort: “Who do we have here then?”

Deutsches Sprichwort: “Wen haben wir denn da?”

Drückt aus, dass ein unerwarteter Gast aufgetaucht ist oder sich jemand Blicken lässt mit dem niemand gerechnet hat.

Denglisch: “I know me here out.”

Deutsch: “Ich kenne mich hier aus.”

Jemand, der sich auskennt, hat Orientierung und kann dich sicher ans Ziel bringen oder dir den Weg dorthin zumindest gut erklären. Wird oft auch in Fragen zu Themen verwendet: “Kennst du dich mit Denglisch aus?”

Denglisch: “Everything in green area!”

Deutsch: “Alles im grünen Bereich!”

Wenn alles im grünen Bereich ist, hat man alles im Griff und benötigt keinerlei Hilfe. Die Herkunft des Sprichworts sind die Lämpchen auf Kontrollgeräten, die mit grünem Licht signalisieren, dass alles nach Plan läuft.

Eine Beispiel für deine Denglische Sprichwörter

Denglisch: “That’s jacket like pants to me.”

Deutsch: “Das ist mir Jacke wie Hose.”

Diese Redewendung erklärt, dass der Person zwei Optionen egal sind, da es scheinbar auf das gleiche Ergebnis kommt.

Denglisch: “I press my eye shut again.”

Deutsch: “Ich drücke nochmal ein Auge zu.”

Wer ein Auge zudrückt, verzeiht die Übertretung eines Verbots oder eine Missachtung von Regeln.

Denglisch:“I am whole ear!”

Deutsch: “Ich bin ganz Ohr.”

Wer ganz Ohr ist, hört zu und widmet seinem Gegenüber seine gesamte und ungeteilte Aufmerksamkeit!

Denglish:“That’s the jumping point.”

Deutsch: “Das ist der springende Punkt.”

Als springenden Punkt bezeichnet man den Kern eines Problems. Der springende Punkt in einer Beziehung kann sein, dass der Partner nie wegräumt nach dem Kochen. Also ist das eine sehr ernste Angelegenheit, die einen sehr süßen Namen hat.

Denglish:“You go me on my ghost.”

Deutsch: “Du gehst mir auf den Geist.”

Bedeutet so viel wie: Du nervst mich. Und wird natürlich im Streit gerne verwendet. Aber auch Dinge wie Arbeit oder der laute Nachbar können einem auf den Geist gehen.

Du gehst mir auf den Geist Denglisch

Denglisches Sprichwort: “Rip you together!”

Deutsches Sprichwort: “Reiss dich zusammen!”

Eine etwas forsche Art zu sagen, dass man sich beherrschen, sammeln oder überwinden soll in einer schwierigen Situation.

Denglisches Sprichwort: “Now we sit in the ink.”

Deutsches Sprichwort: “Jetzt sitzen wir in der Tinte.”

Wer in der Tinte sitzt, hat sich Schwierigkeiten eingebrockt und weiß erstmal nicht weiter. Die Situation scheint ausweglos. Deshalb hat sich im Laufe der Zeit eine dramatischere Redewendung entwickelt, die wir aber hier aus Jugendschutzgründen nicht nennen wollen.

Denglisches Sprichwort: “I crawl on the gums.”

Deutsches Sprichwort: “Ich krieche auf dem Zahnfleisch.”

Wer am Zahnfleisch geht oder sogar kriecht, ist an persönliche Grenzen gestoßen. Egal, ob physisch, psychisch oder finanziell: die Belastbarkeit ist am Limit.

Denglisches Sprichwort: “Which louse did run over your liver?”

Deutsches Sprichwort: “Welche Laus ist dir über die Leber gelaufen?”

Statt dieser Redewendung könnte man auch sagen: “Warum bist du so mies gelaunt?” Herkunft des Sprichworts ist die frühere Annahme, dass Gefühle in der Leber sitzen. Warum eine Laus darüber läuft, ist allerdings ungeklärt.

Denglisches Sprichwort: “Without moss no going.”

Deutsches Sprichwort: “Ohne Moos nichts los.”

Sprich: Wer kein Geld hat, kann nichts tun!

Denglishes Sprichwort: “easy from the stool.”

Deutsches Sprichwort: “locker vom Hocker!”

Diese Redewendung beschreibt eine Person, die sehr entspannt und locker in einer Situation agiert. Zum Beispiel kann sich jemand locker vom Hocker beim Bewerbungsgespräch präsentieren.

Denglishes Sprichwort: “press the tube”

Deutsches Sprichwort: “auf die Tube drücken”

Sprich: Schneller! Wir müssen uns beeilen!

Denglisches Sprichwort: “The devil I will do.”

Deutsches Sprichwort: “Den Teufel werde ich tun.”

Diese Redewendung benutzt man, um auszudrücken, dass man nicht im Traum daran denkt, zu tun, was verlangt wird. Das denglische Sprichwort dazu, klingt allerdings ziemlich furchteinflößend…

Eine Beispiel Denglisch SPrichwort

Denglisches Sprichwort: “licko meo”

Deutsches Sprichwort: “lecko mio”

Ein sehr salopper Ausdruck der Überraschung. (Zum Beispiel während man sich erstaunt an den Kopf greift!)

Denglisches Sprichwort: “to make blue”

Deutsches Sprichwort: “Blau machen”

Bedeutung: Die Arbeit oder Schule schwänzen!

Denglisches Sprichwort: “I understand only train station.”

Deutsches Sprichwort: “Ich verstehe nur Bahnhof.”

So fühlt man sich, wenn man Star Wars nie gesehen hat und mit Fans der Science Fiction (Ist Star Wars Science Fiction?) zusammensitzt. Man versteht nichts, nada, niente. Bahnhof eben.

Ein Muster für Deutsche Sprichwörter

Denglisches Sprichwort: “like herb and beet”

Deutsches Sprichwort: “wie Kraut und Rüben”

Bedeutung: Chaos!

Denglisches Sprichwort: “Every little animal his little pleasure”

Deutsches Sprichwort: “Jedem Tierchen sein Pläsierchen”

Dieses verniedlichte Sprichwort drückt aus, dass jeder die Freiheit besitzen sollte, so zu leben und zu handeln, wie es ihm richtig erscheint.

Denglisches Sprichwort: “You grin like a honeycakehorse!”

Deutsch: “Du grinst wie ein Honigkuchenpferd!”

Bedeutung: Richtig glücklich aussehen.

Denglisches Sprichwort: “Everything in butter.”

Deutsches Sprichwort: “Alles in Butter.”

Bedeutung ähnlich wie “Alles im grünen Bereich.”. Nämlich: es ist alles tipptopp.

Alles in Butter Sprichwort

Denglisches Sprichwort: “to climb into a fatcup.”

Deutsches Sprichwort: “in ein Fettnäpfchen steigen”

Bedeutung: Jemandem ist eine peinliche Situation chora Publikum passiert zum Beispiel aufgrund von Unwissenheit.

Denglisches Sprichwort: “to be over the mountain.”

Deutsches Sprichwort:“über den Berg sein”

Nicht zu verwechseln mit “über alle Berge sein” (denglisch: to be over all mountains). Das Sprichwort bedeutet, dass man eine Krankheit oder eine Krise überstanden hat.

Kennst du auch coole Denglische Sprichwörter?

Wir hoffen, ihr hattet Spaß beim Lesen der denglischen Sprichwörter und habt Spaß sie zu versenden! Und wir haben noch mehr Denglische Sprichwörter für dich hier gesammelt.

Stay safe!

Oder ließt weiter!