Tag

reisebücher

Browsing

Gute Bücher sind zwar keine Mangelware – aber unserer bescheidenen Meinung nach geht nichts über ein Reisebuch – oder über die besten Reisebücher genauer gesagt. Entfliehen wir nicht alle gerne mal eine Weile aus dem Alltag?

Und wenn wir uns ehrlich sind, brauchen wir in dieser Zeit alle ein bisschen Ablenkung. Die 9 besten Reisebücher werden dir sicher helfen, deine Zeit in der Selbstquarantäne zu füllen. Sei bereit zu Lachen, zu Lieben und kulturelle Einblicke zu erhalten – die ultimative Reiseinspiration also!

Pssst! Du bist ein bekennender Bücherwurm? Schau dir hier die schönsten Bibliotheken der Welt an, um einen Besuch zu planen (natürlich erst, wenn die Erde wieder bereit ist).

Dein #1 Must-Read-Buch… Der Gesang der Flusskrebse, Delia Owens (2018)

Zwei Bäume, die von klaren Wasser umgeben sind.
Quelle: Shutterstock / JoMo333

Die Geschichte der sozial Ausgestoßenen Kya, die isoliert und verlassen in den Sümpfen von North Carolina aufwächst, ist nicht gerade der klassische Coming-of-Age-Roman.

Alles andere als konventionell, hat „das Sumpfmädchen“ das Meiste, was sie weiß, von der Natur um sich herum gelernt. Und zu allem Überfluss ist sie vielleicht eine Mörderin, … vielleicht aber auch nicht!

Owens‘ Debütroman „Der Gesang der Flusskrebse„,  stand in den Jahren 2019 und 2020 dreißig Wochen lang an der Spitze der Fiktion-Bestellerlisten der New York Times. Und falls du noch nicht überzeugt bist, ist er darüber hinaus auch ein Favorit von Reese Witherspoon, die derzeit die Verfilmung produziert. Das ist also ein Buch, das man unbedingt lesen muss! Darüber hinaus erfährst du beim Lesen auch noch etwas über die faszinierenden Sümpfe von North Carolina.

Eine Reise in die USA vom Sofa aus kann so einfach sein! 😉 Das Buch hat auf jeden Fall seinen Platz auf unserer Liste der besten Reisebücher verdient – also füge es so schnell wie möglich zu deinen Must-Read-Büchern hinzu. 

Weiter mit dem #2 Must-Read-Buch… Die Arglosen im Ausland, Mark Twain (1868)

Ein Wüstental im Heiligen Land, wo dieses Must-read Buch spielt
Jordangraben, Israel

Dieses Reisebuch ist zwar etwas älter, aber das macht es nicht weniger lesenswert. (Vor allem, weil man es sogar kostenlos als E-Book auf dem Kindle bekommen kann).

Die Arglosen im Ausland“  ist eines der meistverkauftesten Reisebücher überhaupt und es wird wohl niemanden überraschen, dass es auch als eines der besten Reisebücher gilt!

Es folgt Twains Reise durch Europa ins Heilige Land, die er gemeinsam mit seinen amerikanischen Mitreisenden antritt. Es ist ein halb-fiktiver, satirischer Reisebericht. Niemand und nichts entgeht Twains satirischem, wenn auch eher wertendem Blick. Reisebegleiter, Gesellschaft und die Geschichte selbst sind hier keine Ausnahme. Die Handlung spielt im 19. Jahrhundert.

Dieses Must-read-Buch ist eines, das man einfach gelesen haben muss und die aus gutem Grund zu den Klassikern gehören. Leg diesen Golden Oldie unbedingt in deinen Einkaufskorb (noch dazu kostenlos, Leute!).

Die glückliche Nummer #3… The Good Immigrant, Nikesh Shukla (2017)

Eine bunte Häusereihe in Oxford, England.
Oxford, England

Lass uns vorspulen in die heutige Welt – jetzt geht es um eine Auswahl von 21 Essays des Herausgebers Nikesh Shukla. Laut ihm liegt der Schwerpunkt auf der Frage: „Was bedeutet es, im heutigen Großbritannien ein farbiger Mensch zu sein?“. Die Essays wurden von Schriftstellern geschrieben, die schwarzen, asiatischen und ethnischen Minderheiten angehören.

Diese wahnsinnig interessanten Einblicke in die britische post-imperialistische Kultur und den absurden Stereotyp des so genannten „guten“ und „schlechten“ Einwanderers machen dieses Buch zu einem Must-Read-Buch. Du wirst bestimmt viele interessante Einsichten bekommen.

Das Buch eröffnet einen dringend notwendigen Dialog über Rassismus in unserer modernen Welt. Dieses Thema kommt natürlich auch beim Reisen oft zur Sprache, bzw. sagt man, Reisen löse derartige Weltansichten oft auf. Betrachte dies also als dein Buch, um neue Perspektiven zu entdecken und kennenzulernen, während du nicht reisen darfst.

Der einzige Nachteil? Dieses Must-Read Buch ist das einzige auf unserer Liste der besten Reisebücher, das im Moment nur auf Englisch verfügbar ist.

Wenn dich das nicht stört, wirf einen Blick auf The Good Immigrant USA und lese die amerikanische Version davon.

Must-Read-Buch #4… Picknick mit Bären, Bill Bryson (2015)

Wälde unter blauem Himmel am Appalachian Trail, einen Handlungsraum aus die besten Reisebücher
Appalachian Trail, USA

Falls du bisher noch kein Buch von Bryson gelesen hast, dann sei gewarnt… er ist extrem witzig.

Nach etwa 20 Jahren in Großbritannien entdeckt Bryson sein Heimatland in New Hampshire wieder – vor allem die Natur, in Form des berühmten und wunderschönen Appalachian Trail, der 3500 Kilometer lang ist.

Bryson fasst seine Heldentaten in diesem Buch auf amüsante Weise zusammen, aber er plädiert auch für die Erhaltung unserer ganz besonderen Natur. 💪 Picknick mit Bären“ ist ein Reisebuch-Klassiker, das jeder selbsternannte Weltenbummler unbedingt lesen muss!

Hast du es schon auf deine Liste der Must-Read-Bücher gesetzt?

#5: Das ultimative Reisebuch… Don Quijote, Miguel de Cervantes (1605)

Eine Reihe Windmühle unter blauem Himmel stehen vor einem Schloss
Quelle: Shutterstock / Richard Semik

Streng genommen heißt er „Der sinnreiche Junker Don Quijote von La Mancha„; vielleicht der Neil Armstrong der modernen Reiseliteratur.

Der Adelige Alonso Quixano wird zu Don Quijote – das passiert in seinem leicht verrückten Bestreben, die Ritterlichkeit von einst wieder aufleben zu lassen. Zusammen mit seinem treuen Waffenträger, dem Bauern Sancho, erlebt (oder erfindet?) er Abenteuer in einer Welt, in der es an Magie eigentlich eher mangelt.

Obwohl wir – und vielleicht auch der Rest der Welt? – noch etwas verwirrt sind, was die eigentliche Botschaft des Romans betrifft, so können wir doch mit Gewissheit sagen, dass es ein sehr unterhaltsamer Roman ist.

Auf jeden Fall solltest du diesen Klassiker unbedingt lesen – und lass uns wissen, was Cervantes deiner Meinung nach aussagen wollte!

Die besten Reisebücher #6… Hygg Hygg Hurra!: Glücklich wie die Dänen, Helen Russell (2015)

Eine Häuserreihe vor einem Fluss in Dänemark, die als Inspiration für eines die besten Reisebücher gilt
Nyhavn, Dänemark

Hast du dich jemals gefragt, wie das Leben im glücklichsten Land der Welt aussehen könnte? Wir schon!

Russell zog von London in den Geburtsort von Lego, bekannt als Jütland, in Dänemark. Und dort schuf sie dieses leicht lesbare und handliche Nahezu-Handbuch für das Leben in Dänemark.

Alles in allem klingt es so, als ob Dänemark einen Umzug wert sein könnte! Lies das Reisebuch „Hygg Hygg Hurra!“ um Fakten, Menschen und interessante Traditionen kennenzulernen.

Nebenbei bemerkt: Lego macht doch Spaß, oder? Das Legoland in Dänemark ist zufällig auch einer unserer sechs beliebtesten europäischen günstigen Urlaubsorte für Familien. Schau es dir gleich an!

#Nr. 7: Ein Must-Read-Buch, das du bereits kennst… Eat Pray Love, Elizabeth Gilbert (2006)

Drei Fahrrad Fahrer fahren unten 3 Bäumen durch die Landschaft.
Kebumen, Indonesien

Wenn du noch nie davon gehört hast, dann… Nun, dann wissen wir nicht, wo du dich 2010 versteckt hast, als Julia Roberts die Filmversion populär gemacht hat.

Bei dem Film sind wir uns ja nicht ganz so sicher… Aber „Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien„, ist eine tolle Urlaubslektüre (oder Urlaubsinspiration), die unbedingt auf deine Liste der besten Reisebücher gehört.

Das Buch folgt der Geschichte von Gilbert selbst, als sie nach ihrer Scheidung aufbricht, um die Welt zu sehen. Ihre erste Station ist Italien, dann Indien und schließlich Indonesien, wo sie Kulinarik, Spiritualität und – du hast es erraten – die Liebe wiederentdeckt.

Einige haben an diesem Reisebuch kritisiert, dass es eine zu stark vereinfachte Version des Lebens darstellt, aber die meisten sind sich einig, dass es intelligent und unterhaltsam ist. Lass uns wissen, wie du darüber denkst!

Übrigens, wenn du jemand bist, der sich beim Reisen gerne auf den kulinarischen Teil der Destinationen konzentriert, dann solltest du einen Blick auf diese Top-Städte für Feinschmecker weltweit werfen. Lass dich inspirieren!

Must-Read-Buch Nr. 8: Die Giftholzbibel, Barbara Kingsolver (1998)

Ein Boot auf dem von Nebelwolke verhüllten See
Quelle: Shutterstock / Sergey Uryadnikov

Die Giftholzbibel“ spielt in den späten 1950er Jahren und handelt von einer sechsköpfigen Familie, die ihrem Vater, einem übereifrigen, unnachgiebigen Missionar in den Kongo nach Afrika folgt.

Die Mutter und die vier Töchter fungieren als Erzählerinnen, und wir sehen im Verlauf des Buches dabei zu, wie sie langsam das Gefühl der kulturellen Überlegenheit verlieren. Die lokale Bevölkerung hat diesen Frauen nämlich, wie sich herausstellt, viel zu sagen. Ihr Vater jedoch tritt als etwas ignorant auf und erzürnt die zunehmend feindselige Bevölkerung, da er sich weigert, während einer gefährlichen Zeit seine Familie zu evakuieren.

Das Buch ist ausgesprochen fesselnd. Jede Figur ist gezwungen, sich völlig mit dem zu konfrontieren, was sie persönlich für die Wahrheit hielt, indem sie eine andere Kultur entdeckt. Es ist ABSOLUT empfehlenswert für deine Liste der besten Reisebücher!

Die besten Reisebücher #9… Absurdistan, Gary Shteyngart (2006)

Schneebedeckten Häuser in einer Russische Stadt
Moskau, Russland

Intrige. Satire. Heiterkeit. Etwas hart. Das hier ist eine wahres Must-Read-Buch.

Mischa – Sohn eines reichen russischen Geschäftsmannes (1238 zufällig der reichste Mann Russlands) und selbst der glückliche Besitzer eines praktisch unendlichen Bankkontos – ist begierig auf die Wiedereinreise in die USA, wo die Liebe seines Lebens lebt. Er sitzt in Absurdsvanϊ, auch „Absurdistan“ genannt, fest, wegen seines Vaters, der gerade jemanden ermorden ließ. Ziemlich bald nachdem sein Vater selbst ermordet wurde, muss Mischa in einem Bürgerkrieg zwischen zwei ethnischen Gruppen Partei ergreifen…

Aufregung pur! Aber im Grunde schwärmt jeder, der es kennt, davon. Eines der besten Reisebücher, das man auch so schnell wie möglich lesen sollte. Darüber hinaus kannst du vielleicht nachempfinden, wie es sich anfühlt, irgendwo festzusitzen und sich danach zu sehnen, in sein Lieblingsland zurückzukehren?

Übrigens, wenn dir der Lockdown zu schaffen macht, solltest du unbedingt einen Blick in unseren Leitfaden zum Kontakt halten während der sozialen Distanz werfen. Du bist sicherlich nicht allein, wenn es dir schwerfällt!

Die besten Reisebücher haben dein Fernweh nicht ganz gestillt?

Eine Frau liest am Fenster eines die besten Reisebücher

Sieh dir diese  9 Reisefilme an, die speziell ausgewählt wurden, um unsere Sehnsucht nach dem Reisen während des Lockdowns 2020 zu stillen. Um ehrlich zu sein, sind sie alle ziemlich gut – auch wenn du nicht vom Lockdown betroffen bist.

Und wenn wir wieder reisen dürfen, vergewissere dich, dass du bereits weißt, welches der 20+20 fantastischsten Reiseziele des Jahres 2020 in der ganzen Welt du als erstes besuchen willst!

P.S. Sag uns in den Kommentaren, wenn wir dein Lieblingsexemplar der Must-Read-Bücher auf der Liste der besten Reisebücher vergessen haben!