Wie sang Gay Ikone Diana Ross einst so schön? “I’m coming out, I want the world to know” … und so sollte es auch sein! Wir applaudieren ihr und der Message, die sie der Welt mitgegeben hat! Jede:r Mensch sollte nämlich das Recht haben, sich der Welt zu präsentieren, wie man wirklich ist. Alle haben das Recht auf Liebe, denn wollen wir nicht alle lieben und Liebe schenken und so lieben wie wir sind, ohne Gefahr zu laufen, negative Konsequenzen, Diskriminierung oder Hass zu erleben. 

Stell dir mal vor, dir wird das Recht genommen, dich in deiner Persönlichkeit zu entfalten und zu sein wer du bist. Stell dir vor, du musst dich verleugnen, um akzeptiert zu werden. So geht es vielen queeren Menschen auf der Welt, aber auch vielen Menschen der LGBTQIA* Community in Deutschland, die weiterhin oft unter einer LGBTQIA*-feindlichen Gesellschaft leiden und unter einem Grundgesetz stehen, das queere Menschen nicht mit einbezieht.

Wir möchten eine Connection schaffen und Menschen zeigen, dass Liebe tatsächlich gleich ist. Änderung beginnt in den Köpfen der Menschen … und Liebe unterscheidet weder zwischen Geschlecht, Gender, noch der sexuellen Orientierung.

Out of the closet: 10.000 Karten an “All Out”

Zum Coming Out Day, der am 11.Oktober stattfindet haben wir uns mit der NGO “ALL OUT” zusammengetan und unsere Köpfe rauchen – und Glitzer sprühen – lassen. Mit dieser Kampagne unterstützen wir mit 10.000 Postkarten, die Initiative “Grundgesetz für Alle”.

Warum das? Als das deutsche Grundgesetz 1949 in Kraft trat, war es geprägt von den Lehren aus der menschenverachtenden Politik des Nationalsozialismus. Ganz vorn, in Artikel 3, Absatz 3, ist deshalb das Diskriminierungsverbot verankert:

„Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“ 

Als Folge dessen war es möglich, dass jahrzehntelang schwule und bisexuelle Männer unter dem Schandparagraphen §175 strafrechtlich verfolgt werden konnten. Bis heute bleiben queere Menschen vom im Grundgesetz verankerten Schutz vor Diskriminierung in Deutschland ausgeschlossen. 

Die Mitglieder des neuen Bundestags haben jetzt die Gelegenheit, endlich das Diskriminierungsverbot zum Schutz von sexueller und geschlechtlicher Identität zu erweitern. Die Initiative “Grundgesetz für Alle”  fordert ein Grundgesetz, das ALLEN Menschen Schutz, Gleichstellung und Würde garantiert. Wir von MyPostcard stehen hinter der LGBTQIA*-Community und möchten das Bewusstsein dafür steigern und diese Initiative unterstützen.

Das Gefühl der Liebe ist für alle gleich, aber nicht das Recht zu lieben und zu sein, wer man ist. Lasst uns das ändern! Mit dem Hashtag #IFeelTheSame wollen wir genau das ausdrücken – Liebe ist Liebe und wir alle wissen, wie sie sich anfühlt. Zeige Empathie und Mitgefühl und verschicke jetzt eine von 10.000 GRATIS Postkarten für die Initiative „Grundgesetz für Alle“ und gebe deine Stimme für eine gleichberechtigte Zukunft. 

Bühne frei für unsere stolzen Postkarten

Unsere Postkarten brauchen sich nicht schämen. Sie stehen für queere Liebe und Menschen. Noch wichtiger: Für deren Gleichstellung im Recht! Mit Sprüchen auf unseren Postkarten wie “Unsere Stimme zählt”, “Jetzt Liebe legalisieren”, “Liebe ist Liebe” und “Jeder Mensch hat Recht auf Schutz” heizt du den Fraktionsvorsitzenden des Deutschen Bundestags ordentlich ein. Lasse sie wissen, dass wir in eine progressive Zukunft schreiten müssen. 

Unser Office, ein flexibles Videostudio

Für unsere Kampagne mit ALL OUT haben wir unser Office zu einem kleinen Studio umfunktioniert. Die Suche nach queeren Paaren erwies sich anfangs als schwer, aber wir wollten unbedingt Menschen suchen, die genauso sehr an die Liebe glauben, wie wir es tun. An dieser Stelle möchten wir all unseren Protagonist:innen danken. Ihr habt Leben in unsere Kampagne gehaucht und dafür sind wir euch unendlich dankbar.

Da wir uns natürlich noch in einer weltweiten Pandemie befinden, lief alles Corona-konform ab. Es gab verschiedene Time-Slots, an denen unsere Pärchen da waren und im Office herrschte Maskenpflicht, da uns die Gesundheit aller Teilnehmenden sehr wichtig ist.

Ein Hoch auf die Liebe

“Underneath it’s all the same love. [It’s] About time that we raised up”, sang der US-Rapper Macklemore in seinem Song “Same Love”. Damit meinte er, dass wir alle Liebe empfinden und wissen, wie sie sich anfühlt. Nun ist es aber Zeit sich zu Wort zu melden und die eigene Stimme zu erheben und zu einer tatsächlich gleichberechtigten Zukunft beizutragen, in welcher kein Mensch wegen seiner Sexualität und geschlechtlichen Identität diskriminiert wird. Und genau das könnt ihr machen, indem ihr jetzt eine von 10.000 gratis Postkarten versendet, um die Welt ein bisschen besser und sicherer für die LGBTQIA*-Community zu machen. 

Teile jetzt unser Video mit deinen Freund:innen, mit deiner Familie, aber auch mit Menschen in deinem Umfeld, von denen du glaubst, dass sie unsere Message verinnerlichen müssen. Gemeinsam tragen wir dazu bei, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Tragen wir gemeinsam dazu bei, ein Umdenken in den Köpfen der Menschen zu schaffen und Vorurteile und Hass abzubauen … und zu mehr Liebe beizutragen. 

Versende jetzt eine Postkarte, um für eine gleichberechtigte Zukunft beizutragen!

Author

Ich bin Kris! Wenn ich meinen Freundeskreis mal nicht anstachele, mir Postkarten aus ihrem Urlaub zu senden, lerne ich gerne neue Menschen kennen oder genieße die Zeit mit meinen Liebsten.

Write A Comment