Am 14. Mai 2017 ist Muttertag. Diesen Tag feiern wir zu Ehren unserer Mütter und um uns für alles zu bedanken. Falls dir noch die Idee für ein Geschenk für deine Mama fehlt und du ihr nicht zum zigsten Mal Blumen schenken möchtest haben wir heute 4 Muttertagsgeschenke DIY – Ideen für dich. Garantiert mit gaaanz viel Liebe gemacht!

Muttertagsgeschenke DIY #1
Persönliches Blümchen

Das persönliche Blümchen als Muttertagsgeschenke DIY

An welche Art von Geschenk denkst du zum Muttertag zuerst? – natürlich an Blumen. Allerdings hast du deiner Mama bestimmt die letzten Jahre schon mit Blumen eine Freude bereitet und jetzt ist es Zeit für Abwechslung!

Für unsere kleine Abwandlung brauchst du nur ein Blümchen deiner Wahl, einen passenden Übertopf, zwei Strohhalme, eine Schnur, Papier zum draufschreiben und einen Stift in der Farbe deiner Wahl.

Dein Blümchen stellst du in den Übertopf und steckst die Strohhalme in die Erde. Dann nimmst du deine Schnur und misst den Abstand zwischen den Strohhalmen. Jetzt weißt du, wie lang dein Band ist und kannst anhand dessen die Größe deiner kleinen Schildchen bestimmen.

Das Schildchen: du kannst den Namen deiner Mutter, einfach nur „MAMA“ oder „MOM“ als Schildchen benutzen – du hast die Wahl! Wir haben uns für „MOM“ entschieden. Die Schildchen befestigst du nun an deiner Schnur, welche du dann zwischen den Strohhalmen aufhängst.

Wenn du magst kannst du noch ein kleines Schleifchen um den Topf wickeln und eine liebe Karte dazu schenken. Psst… die passende Karte gibt’s bei uns im MyPostcard Design Shop!

Muttertagsgeschenke DIY #2
Fotoalbum

Ein klassisches Fotoalbum als Muttertagsgeschenke DIY

Diese Idee ist wahrscheinlich nicht neu für dich, aber wir finden: ein Fotoalbum ist eine schöne Sache und hält die tollsten Momente auf eine Handvoll Seiten fest! Du brauchst eigentlich nur ein Fotoalbum deiner Wahl, deine liebsten Fotos und nach Bedarf einen Stift zum hinein schreiben.

Schnapp dir dein Fotoalbum, deine ausgedruckten Fotos und klebe sie nach Belieben in das Album ein. Noch keine Ahnung, wo du deine Bilder drucken kannst? Vor allem bei MyPostcard! Als Quadrate, Rechteck oder doch im coolen Polaroid Style – du hast die Wahl! Du kannst auch noch etwas zu den Fotos schreiben, das macht es noch etwas persönlicher!

Und fertig ist dein kleines Geschenk, indem viel Liebe und 1000 Erinnerungen stecken..

Muttertagsgeschenke DIY #3
Frühstück für Mutti

Frühstück als Muttertagsgeschenke DIY

Deine Mama hat bestimmt dein halbes Leben für dich gekocht und wir finden, dass ein liebevolles Frühstück zum Muttertag auch eine tolle Idee ist – denn wer wird nicht gern mit Frühstück (am Bett) geweckt?

Wir haben uns dafür entschieden ein paar süße Kleinigkeiten zum Wort LOVE anzuordnen.

Alles Liebe zum Muttertag am Frühstückstisch

Dein Wort ist dir natürlich selber überlassen. Natürlich kannst du auch einfach den Frühstückstisch reichlich mit den liebsten Dingen deiner Mama füllen ohne das es ein Wort ergibt. Sie wird sich mit Sicherheit freuen!

Muttertagsgeschenke DIY #4
Muffin im Glas

Leckerer Muffin im Glas zum Muttertag

Unsere letzte süße Idee ist ein Muffin im Glas. Super easy, schnell und lecker!

Du brauchst ein Glas, einen Muffin, Zahnstocher und ein Schild im Muttertags Style. Zuerst bastelst du 2x das gleiche Schild passend zum Muttertag und befestigt diese an einem Zahnstocher.

Das Schild auf dem Zahnstocher steckst du dann in einen Muffin. Ob du den Muffin selbst backst oder einen kaufst ist dir überlassen. Dann stellst du den Muffin auf den Deckel vom Glas. Schraubst das Glas rauf und fertig ist dein süßer Muffin im Glas!

Dieses Glas könntest du deiner Mama bevor sie aufwacht auf ihren Nachttisch stellen und sie wird nach dem Aufwachen direkt dein süßes Geschenk sehen ohne schon vom leckeren Duft geweckt zu werden.

Wir hoffen ,dass du ein paar Inspirationen in unserem Artikel finden konntest und das ein oder andere Geschenk für deine Mama Zuhause nachmachst!

Lade auch gerne ein Foto auf Instagram hoch und verlinke uns mit @MyPostcardApp !

Viele Grüße und allen einen schönen Muttertag,
Greta von MyPostcard

Author

Engländerin und Wannabe-Deutsche - denn wie könnte man sich nicht in ein Land verlieben, in dem Worte wie “Kummerspeck” hinter jeder Ecke lauern? Ich liebe es, zu reisen und die Kuriositäten verschiedener Länder zu entdecken - und der beste Weg sich an diese zu erinnern, ist natürlich per Postkarte!

Write A Comment