Jeder kennt das Problem. Man steht in der Buchhandlung und blättert sich durch unzählige Reiseführer, um sich auf den bevorstehenden Urlaub vorzubereiten und noch ein paar Insider-Tipps zu lesen. Doch im Urlaub beschweren die Reiseführer im Printformat häufig nur das Handgepäck. Zusätzlich kauft man sich noch einen größeren Stadtplan und versucht einen Plan vom Streckennetz der U-Bahn zu finden.

Wir haben unsere Lieblingsreise-Apps zusammengestellt, die das Reisen deutlich einfacher machen.

Was natürlich im Urlaub nicht fehlen darf: Die gute Postkarte aus dem Urlaub für Freunde und Familie! Versende ganz easy deine eigenen Fotos vom Smartphone als echte Postkarte.

MyPostcard Banner Blog deutsch

Tripwolf – dein Reiseführer (für iOS und Android)

tripwolf_postcard_logo_travel_reise_apps

Tripwolf vereint alle wichtigen Kategorien, die man auf Reisen benötigt. Aus über 500 weltweiten Zielen kann man seine Lieblingsziele auswählen und mit dem Trip-Planer alle Ziele planen. Die App hilft nicht nur bei der Hotel-Suche, sondern zeigt die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungsorte, Geschäfte sowie Bars und Restaurants an. Bei der Suche kann man z.B. nach der Entfernung oder nach bereits empfohlenen Orten filtern. Sowohl bei der Hotel- als auch bei der Restaurant-Suche lässt sich ein Preisniveau (Budget, Mittel, Gehoben) auswählen, sodass für jeden Geldbeutel das Passende dabei ist. Bei den Suchergebnissen kann man pro Eintrag einfach auf den „Da will ich hin Button“ drücken. So sind sowohl Sehenswürdigkeiten als auch Restaurants schnell favorisiert und in einer Karte übersichtlich dargestellt. Besonders schön ist auch die Kategorie „Regenwetter“, sodass man bei schlechtem Wetter im Urlaub schnell Alternativen finden kann. Die Tripwolf App ist kostenlos. Zusätzlich zur normalen Tripwolf-App gibt es die Tripwolf-App speziell für Städtetrips. Der Premium Guide z.B. für New York mit 735 Reisetipps kostet 4,99€. Der Tripwolf Guide mit einem unlimitiertem Zugang kostet einmalig 49,99€

tripadvisor_app_travel_mypostcard04

Go Vista Reise (für iOS und Android)

govista_postcard_logo_travel_reise_appsDie Go Vista App ist sehr übersichtlich gestaltet. Insgesamt stehen 60 Reiseziele zur Auswahl.  Im Reiseführer gibt es Top 10, die sich besonders für Touristen, die neu in der Stadt sind und wenig Zeit haben. In der Kategorien „Sehenswürdigkeiten“ findet man weitere Ausflugsziele mit einer kurzen Beschreibung. Zudem kann man sich gleich die Route zur jeweiligen Sehenswürdigkeit berechnen lassen. Hervorzuheben ist die familienfreundliche Kategorie „Mit Kindern unterwegs“.  Die Agumented Reality Funktion kann man direkt Sehenswürdigkeiten mit der Smartphone-Kamera erkunden und sich weitere Infos anzeigen lassen. Außerdem gibt es zahlreiche Informationen hinsichtlich Reisesicherheit, Öffnungszeiten, An- und Abreise, sowie Feiertage und wichtige Feste. Die App kann kostenfrei heruntergeladen werden. Auch ein Probeexemplar ist in der App vorhanden. Das jeweilige Reiseziel des Kombiprodukts Go Vista Plus stehen jedoch erst nach Eingabe des Codes zur Verfügung. Den Code findet man im Umschlag des gedruckten Reiseführers.

mypostcard_govista_app_reisefuehrer

TripAdvisor – Hotels Flüge Restaurants (für iOS und Android)
tripadvisor_postcard_logo_travel_reise_apps

Das besondere an TripAdvisor sind die 225 Mio. Bewertungen von Reisenden in den Kategorien Hotels, Flüge und Restaurants. Man kann den Urlaub von Anfang bis Ende perfekt planen, angefangen beim Vergleich der günstigsten Flüge, über die Hotelsuche bis hin zur Restaurantsuche. Bei den Hotels ist die prozentuale Weiterempfehlungsrate sehr hilfreich. Im Unterpunkt „Aktivitäten“ findet man die beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Hier lässt sich auch nach Online-Buchungsmöglichkeiten filtern und direkt über die App buchen. Neben den Sehenswürdigkeiten werden auch die besten Wander-, Bike- oder Segway-Touren bewertet. Die Buchungen lassen sich direkt in der App speichern. Bei den Restaurants kann man zwischen den Kategorien Restaurants, Dessert und Kaffee wählen. Zudem gibt es Filter nach Preisspanne, Art der Küche und Stadtviertel. Tripadvisor empfiehlt sich daher auch, um in der eigenen Heimatstadt neue Restaurants und Cafes zu entdecken.

mypostcard_tripadvisor_app_reisefuehrer

City Maps 2 Go by Ulmon (für iOS und Android)

ulmon_postcard_logo_travel_reise_apps

Die App hat sich auf personalisierte Empfehlungen spezialisiert. Nach dem Laden der App wählt man so zwischen den Interessen: Architektur, Shopping, Museen, Essen und Entspannung. Innerhalb weniger Klicks wird ein personalisierter Reiseführer z.B. für Berlin zusammengestellt.  Die Hotelsuche ist einfach und schnell, allerdings wird man bei der Buchung zu booking.com umgeleitet. Zudem gibt es viele Offline-Karten, sodass besonders im Ausland keine hohen Roaming-Gebühren anfallen. Die App lohnt sich daher schon allein als Stadtplan. Empfehlenswert sind auch die Offline-Funktionen wie z.B. wenn man unterwegs nachschauen möchte an welcher U-Bahn  Station man aussteigen muss. Eine App vor allem für Individualisten, die gern eigene Listen erstellen und die Favouriten unterschiedlich anordnen.

mypostcard_ulmon_app_reisefuehrer

GetYourGuide – Touren, Aktivitäten & Tickets für Sehenswürdigkeiten (für iOS und Android)

getyourguide_postcard_logo_travel_reise_appsDie ideale App für Sightseeing-Touren in einer fremden Stadt. Gleich zu Beginn werden die wichtigen Funktionen übersichtlich vorgestellt, sodass man schnell starten kann. Über den Ortungsdienst wird der aktuelle Standort ermittelt. So findet man schnell Inspirationen und Tickets für Touren und Aktivitäten weltweit. Die App zeigt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit einer Kurzinfo an sowie Sonderfunktionen wie z.B. Nutzung des VIP-Eingangs bei Madame Tussauds. Die Bewertungen mit 1-5 Sternen helfen bei der Entscheidung. Die jeweilige Tour kann direkt über die App gebucht werden. Die Buchungsinfos kann man anschließend direkt über die App abrufen, sodass man sich lange Warteschlangen spart und man kann bargeldlos bezahlen. Bei den Attraktionen werden auch Kombinationsangebote angezeigt z.B. Zoo und Aquarium Kombi-Ticket. Über Push-Benachrichtigungen erhält man zudem Sonderangebote und persönliche Empfehlungen.

getyourguide_app_reisefuehrer_mypostcard

Was ist eure Lieblings-App auf Reisen? Schreibt uns gern einen Kommentar.

Author

Hey, ich bin Theresa! Mein Motto? Alles mal ausprobieren. Reisen, Fotos oder DIY Projekte - bei mir ist immer was los. Meine Tipps und Tricks halte ich hier für euch fest, und meine verrücktesten Abenteuer natürlich auf Postkarten.

1 Comment

  1. Das beste Reiseapp ist für mich Tavelio. Austausch von Tipps unter Freunden ist für mich besser als Tipps von Leuten, die komplett andere Interessen haben.

Write A Comment