Suchst du nach einer kreativen Art jemandem „Ich liebe dich“ zu sagen, ohne diese drei Worte zu auszusprechen? Wir haben eine Liste mit Ideen und Inspiration für dich zusammengestellt. 

“Ich liebe dich”. Diese drei kleinen Wörter bedeuten unglaublich viel, aber manchmal möchte man seine Gefühle vielleicht auf eine andere Art und Weise ausdrücken. Vielleicht fühlst du dich noch nicht bereit die drei kleinen Wörter zu sagen, oder möchtest sie nicht als erstes sagen. Vielleicht hast du aber auch schon “Ich liebe dich” gesagt und suchst nach einer kreativen Art und Weiße deine Gefühle weiter zu zeigen. Keine sorge, wir haben ein paar tolle und kreative Möglichkeiten für dich zusammengestellt mit denen du deine Gefühle ausdrücken kannst, ohne die drei kleinen Worte auszusprechen. 

#1 Unaufdringlich 

Es gibt viele unaufdringliche Arten, wie du jemandem sagst, dass du Gefühle für einen hast. Du kannst deine Gefühle für die Person ausdrücken, ohne die drei kleinen Worte z benutzen. 

  • Ich wüsste nicht was ich ohne dich machen würde. 
  • Du bist wunderbar!
  • Du bist meine beste Freundin/ mein bester Freund 
  • Du bist einzigartig!
  • Ich habe einen Platz für dich in meinem Herzen reserviert. 
  • Du bist die coolste Person, die ich kenne. 
Ich habe einen Platz für dich in meinem Herzen reserviert.

#2 Romantisch

Romantische Wege “Ich liebe dich” zu sagen, gibt es viele. Denk einfach wie du dich mit der Person fühlst und was sie für dich bedeutet. 

  • Du erhellst mein Leben. 
  • Jedes mal, wenn ich an dich denke, erwachen die Schmetterlinge in meinem Bauch. 
  • Deine Lache ist meine liebste. 
  • Egal wo ich bin und was ich mache, wenn ich deinen Namen auf meinem Handy aufleuchten sehe, grinse ich wie eine Grinsekatze. 
  • Ich wüsste nicht was ich ohne dich machen würde. Du bist meine zweite, bessere Hälfte. 
Manchmal sagt ein breites Lächeln von alleine aus "Ich liebe dich" ohne es auszusprechen.

#3 Wie du jemandem dein Interesse zeigst 

Manchmal reicht es aus Interesse am Alltag deiner liebsten Person zu zeigen. 

  • Wie war dein Tag? 
  • Hast du die letzte Folge von …. auch gesehen? 
  • Hast du schon die Nachrichten geschaut? Was denkst du darüber? 
  • Zeige, dass du die Vorlieben der Person kennst
Ich liebe dich sagen, kann man auch anders. Z.B. indem man seinen Potterhead (Harry Potter Fan) fragt, ob man sich die Harry Potter Filme ansehen (und dadurch auch gemeinsam Zeit verbringen) möchte.

Eine tolle Art jemandem zu sagen, dass du ihn/sie liebst, ist zu zeigen wie gut du die Person kennst und das du ihnen zugehört hast. Dies kannst du zum Beispiel durch Vorschläge für Aktivitäten machen. 

  • Hast du dieses Wochenende Lust auf Popcorn und Harry Potter? 
  • Bei uns öffnet nächste Woche ein neues Restaurant, hast du Lust zusammen hinzugehen? 
  • Ich musste hier total an dich denken. (Video oder Meme beifügen)

#4 Mache Komplimente

Komplimente sind eine tolle Möglichkeit um jemandem zu zeigen, dass du ihn/sie liebst. Hier sind ein paar Ideen:

  • Ich liebe deinen Style, du ziehst dich immer so toll an!
  • Das Shirt passt toll zu deinen Augen!
  • Ich liebe es wie du deine Haare heute gemacht hast, das steht dir total. 
  • Dein Eyeliner ist heute toll!
Ich liebe es wie du deine Haare heute gemacht hast, das steht dir total.

Beispiele für verschiedene Typ Menschen und ihre Liebessprachen

Was ist diese „Love Language“

Das Konzept der Love Language (Liebessprache) wurde erstmals 1992 von einem Pfarrer namens Gary Chapman vorgestellt. Er ging davon aus, dass Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Lebenserfahrungen Liebe auf unterschiedliche Weise schenken (und empfangen) wollen. Ihm nach gibt es 5 Liebessprachen und ihm zu urteilen, hat jeder Mensch mindestens eine Liebessprache, die er den anderen voranstellt. Hier ist also der springende Punkt. Jeder Mensch nimmt Liebe anders wahr. Eine Geste, die du unheimlich toll findest, hat dein Lieblingsmensch vielleicht nicht gerne.

Hier einige Beispiele, wie du den verschiedenen Typen „Ich liebe dich“ sagen kannst:

Typ 1: Worte der Bestätigung 💬

  • Ich habe noch nie eine so erstaunliche Person wie dich gesehen. Deine Stärke beeindruckt mich.
  • Ist dir klar, wie sehr ich dich bewundere und schätze?
  • Du hast mein Leben maßgeblich verbessert. Seitdem du da bist, strahlt die Sonne breiter.

Typ 2: Quality Time 😍

Tipp: Zeige der Person, dass du unbedingt Zeit mit ihr verbringen möchtest und schlage auch etwas vor!

  • Hast du heute bereits etwas vor? Ich möchte gerne Zeit mit dir verbringen! Gehen wir doch zum leckeren vietnamesischen Restaurant um die Ecke!
  • Ich habe heute den neuen Film-Trailer von (dein Wunschfilm) gesehen – Lass ihn uns anschauen gehen. Du liebst (Schauspieler:in) doch so sehr!
  • Hol deine Nintendo Switch raus. Heute besiege ich dich in Mario Kart!

Typ 3: Physische Berührung 👭👬🧑‍🤝‍🧑

Tipp: Manchmal sagen Berührungen mehr als tausend Worte. Oft reicht es hier aus, die Person zu berühren, ihr ein gutes Gefühl zu geben und sie (mit Einverständnis!) zu küssen.

  • Ich liebe es, deine Hand zu halten. Es ist so, als ob meine Hand dafür gemacht wurde, sich in deiner einzurasten.
  • Ich bin im Kuschelmodus. Umarme mich.
  • Darf ich dich küssen?

Typ 4: Gute Taten 🎉

  • Ich habe dir einen Bagel geröstet. Frischkäse, oder?
  • Du hast heute eine Abholnotiz für dein Paket bekommen, den die Paketzusteller:in in eine Filiale gebracht hat. Ich war dort und habe sie für dich abgeholt!

Typ 5: Geschenke erhalten 💌

  • Ich hab dir eine Postkarte gesendet! Ich hoffe, sie gefällt dir.
  • Als ich heute shoppen war, habe ich dieses (Produkt) gesehen und musste gleich an dich denken!
  • Lass uns heute wieder mal Eis essen gehen. Die Rechnung geht auf mich.

Wie sagst du „Ich liebe dich“?

Das war unsere Liste toller Art und Wesen, um deine Liebe auszudrücken und „Ich liebe dich“ zu sagen, ohne die drei kleinen Worte auszusprechen. Ich hoffe, wir konnten dir ein paar Ideen und Inspiration geben! Bevor du gehst, oder in unserem Blog weiter stöberst, sag uns in den Kommentaren doch, wie du „Ich liebe dich“ sagst, ohne es auszusprechen!

Author

Write A Comment