Postcrossing – Postkarten weltweit senden & Freunde finden

Wie wäre es, wenn im Briefkasten nicht nur Werbung und Rechnungen zu finden, sondern Postkarten aus fernen Ländern, abgeschickt von Fremden. Postcrossing nennt sich dieser Trend, bei dem man sich unbekannterweise, weltweit Postkarten zuschickt und sich in einer Community über die Lieblingskarten austauscht. Allein die Community auf Postcrossing.com zählt über eine halbe Millionen aktive Mitglieder aus ca. 190 Ländern. Pro Stunde werden laut Webseite ca. 820 Postkarten verschickt.

Was ist Postcrossing und wie funktioniert es?

Die Idee ist einfach: Man schickt eine Postkarte an eine unbekannte Person und man bekommt eine Postkarte von einer wiederum anderen Person zurück. Nach der Registrierung bekommt man eine Person per Zufallsprinzip zugewiesen, an die man die erste Postkarte verschicken darf. Neben der Empfängeradresse schreibt man die siebenstellige Post-ID auf die Karte. Nach Erhalt der Karte trägt der Empfänger die Post-ID auf der Internetseite ein und die Karte wird somit als erhalten markiert. Über die Webseite kann sich der Empfänger auch beim Absender für die Karte bedanken. Anschließend werden dem Absender bis zu 4 weitere Profile angezeigt. Erst wenn alle 5 Postkarten verschickt sind, werden weitere Profile freigeschaltet. Diese Limitierung sorgt dafür, dass neue User nicht mit zu vielen Profilen und Auswahlmöglichkeiten überfordert werden. Je nach Empfänger kann man den Grußtext in Englisch oder in einer anderen Sprache verfassen und so leicht die eigenen Fremdsprachenkenntnisse auffrischen. Sofern man im Urlaub ist, kann man den eigenen Account zeitweise deaktivieren. Dadurch erhält man vorerst keine weiteren Vorschläge.

mypostcard_postcrossing01

Jeder Nutzer kann sein eigenes Profil mit einem persönlichen, englischen Text erstellen. Hier kann man angeben welche Sprachen man spricht, die eigenen Interessen beschreiben oder welche Postkarten-Motive man gern erhalten möchte. Unsere MyPostcard-Karte geht zum Beispiel an Natalya aus Moskau. Sie schreibt in ihrem Profil, dass sie sich für Kunst interessiert und sich über Postkarten mit Pfauen-Motiven freut. Wir haben ihr daher diese 3er Kollage als Karte geschickt.

mypostcard_peacock
Postcrossing – MyPostcard für Natalya

Über jeden Nutzer kann man eine Statistik einsehen, wie viele Karten dieser schon gesendet bzw. erhalten hat. Zudem wird die zurückgelegte Distanz der Postkarten angegeben sowie eine Übersicht aus welchen Ländern man bereits Karten erhalten hat. Das motiviert zusätzlich die Karten schnell zu versenden.

mypostcard_postcrossing04
Postcrossing-Statistik: Länderübersicht der erhaltenen Karten

Über Amazon gibt es sogar Postkarten-Boxen mit 10 Überraschungskarten, die sich zum Postcrossing eignen. Der Vorteil: die Karten sind im 10er Pack günstiger und die Motive sind bereits gemischt. Von Schwarz-Weiß Motiven, über Tiere bis hin zu Landschaftsmotiven ist die Auswahl sehr vielfältig.

Postcrossing – Postkarten mit MyPostcard.com

Oder man erstellt die Postcrossing-Karten einfach mit der MyPostcard Postkarten App. So kann man das Postkartenmotiv noch besser auf das Profil des Postcrossing-Users abstimmen und spart sich den Kauf eines internationalen Briefmarke bzw. die Briefkastensuche. Die Postcrossing ID kann ganz einfach im Postkarten Text eingefügt werden.

Neben Postcrossing gibt es auch auf Facebook zahlreiche Gruppen wie z.B. „Postcard Friends“ in denen Postkarten-Freundschaften gesucht werden bzw. Postkarten getauscht und verlost werden.

Das Postcrossing-Fieber hat auch das MyPostcard-Team gepackt. Wir möchten gern aus jedem Land eine Postkarte erhalten und an unsere Weltkarte pinnen. Teilt gern eure MyPostcard-Motive aus eurem Lieblingsland mit uns. Einfach das Postkartenarchiv in der MyPostcard-App öffnen und die Postkarte mit dem Hashtag auf Facebook oder Twitter #mypostcardmap teilen. Am besten ihr schreibt eine kurze Info zum jeweiligen Land dazu. Alternativ könnt ihr eure Karten auch gern per Mail an social@mypostcard.com oder per Post an MyPostcard, Hohenzollerndamm 3, 10717 Berlin senden. Wir freuen uns auf eure Postkarten.

b_03_v2
Die MyPostcard-Scratchmap: Helft uns alle 194 Länder frei zu rubbeln
postkarte_teilen
Im Postkartenarchiv: Postkarte mit dem Hashtag #mypostcardmap teilen

 

Author

Hey, ich bin Theresa! Mein Motto? Alles mal ausprobieren. Reisen, Fotos oder DIY Projekte - bei mir ist immer was los. Meine Tipps und Tricks halte ich hier für euch fest, und meine verrücktesten Abenteuer natürlich auf Postkarten.

Comments are closed.