Tag

Blogger

Browsing

Die angesagten DIY Blogs sprühen nur so vor Weihnachts DIY-Ideen! Und du? Du siehst vor lauter Weihnachtsbäumen den Wald nicht mehr! Keine Sorge, wir haben den fleißigen Weihnachtself gespielt und dir diese Arbeit abgenommen!

In unserem Ranking findest du 24 Inspirationen für Selbstgemachtes zu Weihnachten. Konkret geht es um:

…aus bekannten und unbekannteren DIY Blogs. Viel Spaß beim Lesen und Nachbasteln!

Weihnachts-DIY Ideen: Bastelideen für Adventskalender

Advent bastelideen wie diese aus roten Socken können schönen Weihnachts DIY Ideen werden.
Quelle: Shutterstock / Netrun78

#24 Der „Kränzchen“ Adventskalender

Weihnachtsbäume waren ja bereits in der Einleitung Thema. Bei DIY Bloggerin Christin Großheim werden die dekorativen Pflänzchen Teil eines DIY Adventskalenders. Mit 24 Geschenkboxen zum selber befüllen gibts damit jeden Tag eine kleine Bescherung!

Nachhaltigkeits-Tipp von MyPostcard: Packe die Boxen nicht in Geschenk-, sondern Zeitungspapier! Du wirst sehen, dass dies eine ganz besondere Optik erzeugt! Hier gehts zur Anleitung bei NochedeVerano.com.

#23 Adventskalender für grüne Daumen

Dieser DIY Adventskalender von idatschka.de versteckt Liebesbotschaften hinter jedem Türchen. Um genau zu sein: 24 Gründe, warum ich dich liebe.

Die DIY Bloggerin gibt nicht nur Ideen für eine schöne Umsetzung, sondern liefert auch Inspiration für Gründe. Außerdem haben wir bereits zum Valentinstag eine kleine Schreibhilfe für Valentinskarten verfasst. Wir sind uns zu 100 % sicher, dass sie dir auch beim Verfassen der 24-Zettelchen helfen wird!

#22 Der Kalender für Stylische

Diese Weihnachts-DIY Idee für deinen Adventskalender ist fast zu schön, um sie nach Weihnachten wieder abzubauen.

Mit liebevoller Detailarbeit macht die DIY Bloggerin Mona Zimmer aus einfachen Deko-Artikeln und einer Kleiderstange einen wundervollen Blech-Adventskalender. In diesem Gastbeitrag erklärt sie dir Schritt für Schritt, wie das funktioniert. 

#21 Die Weihnachts DIY-Idee für Verspielte

Der selbstgemachte DIY Adventskalender zum Aufrubbeln wird auf dem DIY Blog paperdesc.com präsentiert. Er ist ein weihnachtlicher Hingucker und das Rubbeln bringt noch eine Extraportion Spaß!

Die Botschaften, Fotos oder Gutscheine hinter den Rubbelfeldern kannst du selbst aussuchen – sie bleiben deiner Fantasie überlassen! Einziges Manko: Die Anleitung besteht aus viel Detailarbeit. Sie ist also eher etwas für geduldige Hände.

#20 Adventskalender für Hobbyfotograf*innen

Die DIY Bloggerin Janine liebt Weihnachten. Deshalb hat sie sich auch etwas ganz besonderes für einen DIY Adventskalender ausgedacht: In ihren Tütchen stecken nämlich tolle Erinnerungen.

Und zwar in Form von Fotoabzügen in Polaroid-Optik, die man hier ganz einfach anfordern kann. Natürlich bekommst du die Fotos auf Premium-Papier über die App von MyPostcard, die du dir kostenlos für Apple oder Android downloaden kannst. Ho-Ho-Hol dir jetzt die Anleitung hier.

#19 Weihnachtskalender für Geduldige

Optisch ein Hingucker, lässt sich der DIY Adventskalender aus gefaltetem Tonpapier toll zwischen Tannen, Lichterketten oder in einer hübschen, weihnachtlichen Schale drapieren.

Die DIY Bloggerin Sarah schlägt vor, sich für diesen weihnachtlichen Countdown am besten Gesellschaft zu suchen. Stichwort: zeitintensiv! Aber gerade in der Vorweihnachtszeit ist es doch wichtig, sich Zeit zu nehmen? Hier findest du nicht nur die gesamte Anleitung, sondern auch Schablonen dafür!

Weihnachts DIY-Ideen: DIY Geschenke basteln

DIY Geschenkspapier und Weihnachtsgeschenk
Quelle: Shutterstock / Mariia Korneeva

#18 Weihnachtsgeschenk für feine Nasen

Auf ihrer wirklich sehr organisierten Seite präsentiert DIY Bloggerin Frau Liebling sehr, sehr viele schöne Sachen. Ihre DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin passt herrlich zum Einkuscheln Zuhause. Vor allem, wenn es draußen ungemütlich wird. Frau Liebling teilt ihre Insidertipps zum Herstellen dieser Kerzen in einem detaillierten Tutorial: Bitte hier entlang.

#17 DIY Geschenk für Genießer*innen

Sich Zeit zu nehmen, um für Freund*innen, Familie oder Kolleg*innen eine eigene Müslimischung zusammenstellen, ist schon ein sehr besonderes DIY Weihnachtsgeschenk.

Die DIY Bloggerin Tanja teilt hier ihr Rezept für selbstgemachtes Müsli. Außerdem gibt sie mit ihren hübschen Bildern ausreichend Anstoß für eine weihnachtliche Verpackung! Für Müslifans oder Personen mit guten Neujahrsvorsätzen! 😉

#16 Die DIY Weihnachtsgeschenk-Idee für Verspielte

Der süße DIY Blog von Noreen ist klein aber Ho-Ho. Ihre minimalistische Weihnachtsgeschenk Idee mit einer hübsch bemalten Emaille-Tasse benötigt nur 6 Materialien und ein klein wenig deiner Vorweihnachtszeit!

Außerdem stellt die DIY Bloggerin eine kostenlose Vorlage für einen gelungenen Rudolf (mit der roten Nase) zur Verfügung. Hier geht’s zum Blog.

#15 DIY Geschenke basteln für ganz Süße

Wer eine Abwechslung zu Keksen und Lebkuchen braucht, allerdings gerne Naschkatzen beschenkt, kann zu dieser tollen DIY Alternative greifen: Dörthe hat in ihrem DIY Blog einfach mal Bonbons gemacht! Und zwar in Herzform. <3

Die Form kannst du natürlich selbst bestimmen und aus unzähligen Silikonformen wählen. An das leckere Rezept der DIY Bloggerin solltest du dich allerdings halten 🙂

#14 Weihnachtsgeschenk für Leseratten

Das bestickte Lesezeichen mit Herzmotiv ist schnell gemacht und unterstützt die Beschenkten dabei, mehr zu lesen. Das DIY Geschenk ist dekorativ und noch dazu recycelt. Du willst wissen wie das geht? Hier findest du das How-to!

Wer keine Lederreste Zuhause hat oder ein veganes Lesezeichen bevorzugt, kann mit dieser Anleitung von Arstextura auch Lesezeichen aus alten Milchkartons herstellen.

#13 Die perfekte Weihnachts DIY-Idee für kalte Hände

Ein DIY Geschenk, das nicht aufwendig ist, aber viel Freude bereitet, sind die Upcycling Fäustlinge von DIY Bloggerin Caro. Mit ein paar Handgriffen zaubert sie aus einem Pullover Fäustlinge für lange Winterspaziergänge. Uns wird schon ganz warm. Auch ums Herz. Die Anleitung zum Nachmachen gibt es hier

Weihnachts DIY-Ideen: Deko selbst basteln

Weihnachtsdeko selber machen mit diese Weihnachts DIY-Ideen
Quelle: Shutterstock / Agnes Kantaruk

#12 Weihnachtsdeko mit Glühbirnen

Ab sofort landen kaputte Glühbirnen nicht mehr im Müll, sondern auf dem Weihnachtsbaum. Die bastel-enthusiastische DIY Bloggerin Chriss haucht den Birnen nämlich mit kühlen Farben und gebogenem Draht neues Leben ein. Und zeigt uns auf ihrem Blog wie einfach das geht.

#11 Weihnachtsschmuck aus Holzkugeln

Weihnachten ist im Anrollen und dazu passt dieser Kerzenhalter aus naturbelassenen Holzkugeln perfekt! DIY Bloggerin Rebecca kombiniert Kügelchen in unterschiedlichen Größen für ein stimmiges Ergebnis. Wer zusätzlich Farbe ins Spiel bringen möchte, bekommt von Rebecca auch den Hinweis, die Kugeln mit ein bisschen Acryl-Farbe aufzupeppen. Die komplette Anleitung findest du hier.

#10 „Wow, Tannenbaum!“

DIY Bloggerin Consti weiß, wie man schöner wohnt. Und zeigt ihren Followern mit diesem Tutorial wie man seine Wohnung mit einem selbstgemachten und zart geschmückten Holzweihnachtsbaum schmücken kann! Plus: Er kostet wenig und kann alle Jahre wieder verwendet werden!

#9 Weihnachtsdeko mit Garn

Auch diese DIY Deko-Idee ergibt einen schönen Tannenbaum. Allerdings greifen wir weder zu Holz, Papier noch zu künstlichen Nadeln, sondern basteln das Weihnachtssymbol mit gewickeltem Garn.

Die Anleitung gibt es hier. Sei flexibel bei deiner Farbauswahl: Garn gibt es in allen erdenklichen Farben, mit Glitzer oder anderen dekorativen Elementen.

#8 Winter-Deko im Glas

Eine Lichterkette im Glas gefällt uns als DIY Deko-Idee besonders gut, da sie sich super mit einem Spaziergang im Wald kombinieren lässt. Warm einpacken und draußen Materialien (Tannenzweige, Hagebutten) sammeln, die einem gefallen! Und dann einfach zusammen mit Sternanis und Orangenschale in ein schönes Gläschen verpacken. So wie Ina das hier macht.

#7 Weihnachtsdeko mit Makramee

Schneeflocken gehören definitiv zu den schönsten Motiven der Weihnachtszeit. Der DIY Blog flamingocat.de zeigt wie man diese hübschen Unikate aus Makramee selber knüpft. 

Die Ergebnisse lassen sich als Christbaumschmuck, Geschenkanhänger oder Wandbehang in Szene setzen.

DIY Ideen für Weihnachtskarten: Deine lieben Grüße selbst basteln

weihnachtskarten selber gebastelt - DIY Weihnachts-Ideen

#6 Die Weihnachts DIY-Idee: Weihnachtskarte mal 4

Gleich vier tolle Designs hat die österreichische DIY Bloggerin Magdalena auf ihrer Seite menawox für uns. Besonders ins Auge sticht die erste Variante mit den schönen schwarz-weißen Strohhalmen.

Wer sofort nachbasteln will, klickt bitte hier. Wer noch Sprüche für die tollen Karten braucht, kann hier nachlesen und sich inspirieren lassen.

#5 Weihnachtskarte mit Fotogruß

Personalisierte DIY Fotogrüße an Weihnachten zu versenden ist perfekt, wenn einem die ganze Bastelei gar nicht so liegt. Trotzdem hat man ein persönliches Geschenk! In unserem Guide für das Erstellen von Fotogrüßen findest du die komplette Anleitung für das einfache Versenden von Weihnachtsgrüßen. Schnell und unkompliziert geht das übrigens auch mit der MyPostcard-App!

#4 Weihnachtskarte mit DIY Stempeln

Stempel sind schon seit einiger Zeit ein wichtiger Bestandteil in der DIY Blogger-Szene. Dieses Tutorial für DIY Weihnachtskarten oder für Geschenkpapier zeigt, wie du weihnachtliche Stempel in wenigen Handgriffen selber machen kannst. 

#3 Duftwald Weihnachtskarte

Diese Weihnachtskarte bringt nicht nur Weihnachtswünsche zu den Empfänger*innen, sondern auch ein Stückchen Wald. Denn DIY Bloggerin Rafaela bastelt ihre Karten mit Naturmaterialien und erklärt uns hier Step by Step wie das geht. Das Besondere: Jede Karte ist aufgrund des Materials individuell.

#2 Weihnachtskarte mit Aquarell

Das Weihnachtskarten nicht kitschig sein müssen, beweist diese einfache DIY Aquarell Idee von schereleimpapier.de Mit wenigen Pinselstrichen hat man eine versandfertige und vor allem individuelle Weihnachtskarte.

Die Anleitung findet ihr hier. Textideen kannst du dir gerne aus unserem Artikel zum Thema Weihnachtskarten holen!

#1 Weihnachtskarte mit Bügelperlen

Bügelperlen sind nur was für Kinder? Von wegen. Aus den kleinen Kügelchen lassen sich tolle Kunstwerke stecken. Und wie DIY Bloggerin Mrs Berry mit dieser Anleitung beweist, auch schöne DIY Weihnachtskarten basteln und versenden!

Die klassischen Weihnachtsmotive Tannenbaum, Schneeflocke und Geschenke bekommen so eine tolle 3D-Optik. Weihnachtsgrüße zum Anfassen!

Frohe Weihnachten und viel Glück mit deinen Weihnachts DIY-Ideen

Hoffentlich war diese Auswahl toller und kreativer Weihnachts-DIY Blogger genügend Inspiration! Viel Spaß beim Selbermachen!

Suchst du noch DIY Blogger für Kreativität im Alltag? Hier geht’s lang!

Instagram Mamas scheinen alles unter Kontrolle zu haben. Aber neben vollen Windeln, Babybrei in den Haaren und einem katastrophalen Schlafrhythmus kann es echt zur Mammutaufgabe mutieren, deine innere, tiefenentspannte Mami rauszulassen (oder überhaupt zu finden…).

Doch irgendwo steckt sie doch!? Wahrscheinlich braucht die tiefenentspannte Mami nur ein wenig Inspiration, um sich endlich mal wieder blicken zu lassen?

Sehr gut, denn Inspiration, sowie Tipps und Ideen findest du auf jeden Fall hier in dieser Liste! Wir haben die 8 absolut besten Instagram Mamas für dich herausgepickt, denen du ab sofort unbedingt folgen willst. Diese coolen Mamas bieten nicht (nur) hübsche Fotos, sondern (auch) einen Blick ins Privatleben und das Leben mit ihren Kindern, quasi ein Blick hinter die Kulissen. Diese Instagram Mamas zeigen dir, wie du dein schönstes Leben führen kannst – ob mit oder ohne Babybrei in den Haaren!

top instagram mamas Pinterest Pin

Top Instagram Mamas

Nummer #1 unserer Instagram Mamas: @MaedchenMamaSein

Nicole, aka @Maedchenmamasein, aus Würzburg macht wunderschöne Bilder. Hier findest du Alles, von schönen Deko-Ideen bis hin zu Mode (die ich direkt komplett kopieren würde).  Doch das mit Abstand Beste auf ihrem Mama Account sind die süßen Baby-Portraitfotos, auf denen die kleine Mia und Romy lächeln wie Sonnenschein, schlafen oder einfach nur süß ausiehen. Definitiv ein Besuch wert!

Blumen, Baby und Outfit Inspiration – was braucht man eigentlich noch auf Instagram?!

Übrigens, falls du genauso schöne Fotos wie Nicky machst, dann musst du die nicht ewig auf deinem Handy behalten. Drucke sie aus und schicke sie weltweit als personalisierte Postkarten!

#2 @JustLike_Hannah

…auch diese Instagram Mama, justlike_hannah, zählt zu unseren fabelhaften 8! Hannah und die kleine Mathilda aus der Nähe von Frankfurt sind ein weiteres Mutter-Baby Pärchen. Doch hier gibt es weniger Blumen, dafür aber viele hübsche Momentaufnahmen aus dem Alltag der kleinen Familie. Auch Aktivitäten, wie ein Tag am Meer, werden akkribisch festgehalten und auf dem niedlichen Instagram Profil gepostet. Und mal ernsthaft, was könnte süßer sein, als Mama und Tochter zusammen am Strand sitzen zu sehen, mit Matching Swimsuits?

FYI: Wenn du auch oft und gerne am Strand bist und dort ohne Kamera nicht kannst, dann lohnt es sich auf jeden Fall, diese 7 Tipps für’s perfekte Strandfoto durchzulesen! 

#3 @DearingKinga

Es scheint, als würde die polnisch-deutsche Mama Dearing ständig reisen – stört uns aber nicht (okay, vielleicht sind wir ein kleines bisschen neidisch, shhh), solange wir die Instagram Mama begleiten und ihre stylishen Urlaubsoutfits sehen dürfen! Dearing ist eine echte Abenteurerin, was man natürlich auch in ihren Fotos sehen kann – was eine Inspiration!

Auch ihr kleiner Sohn und noch kleinere Tochter sind häufig auf den Bildern. Besonders süß.. die Kleinen sehen ihrer Mutti soooo ähnlich.

Folge Dearing, um dich ein bisschen von ihrer Umstandskleidung inspirieren zu lassen…

#4 @PinkePanki

Johanna aus Hamburg füllt ihren Instagram Account von Pinkepanki mit künstlerischen Bildern, Lifestyle Schnappschüssen und absolut schönen Close Ups von ihrem Baby / oder mittlerweile Kleinkind. Manchmal sieht man eine klitzekleine Hand oder ein Füßchen. Du liebst es auch, dein Baby oder Kind abzulichten? Aber irgendwie fehlen dir manchmal die Ideen? Dann bist du bei Johanna genau richtig – sie versorgt dich mit den coolsten Babyshooting Ideen.

Doch sie brennt nicht nur für die Fotografie. Johanna macht auch Fotos auch von ihrem schicken Zuhause, vom leckeren Essen, sowie cooler Umstandskleidung. Einfach alles rund um’s Leben.

Würdest du gerne mehr über Fotografie erfahren, weißt aber nicht, wo man anfangen soll? Nicht nur Instagram Mamas machen schöne Bilder… Hier sind die 8 besten Deutschen Fotoblogger. Dort gibt es Tipps und Tricks, wie man ein super Foto machen kann – auch für Anfänger!

Oder schau direkt in unserer Blog-Kategorie „Fotografie“ nach.

#5 @FernwehMitKids

Der Name verrät es schon: Claudia von Fernweh mit Kids und ihre Familie reisen sehr gern. Das heißt, wir sehen sie manchmal am Strand oder flanierernd durch kleine bunte Gassen. Zudem versteht Claudia es perfekt, ihre Leser quasi mit in den Urlaub zu nehmen. Wunderschöne Fotos zeigen die Reiseorte, die Einheimischen und die Sehenswürdigkeiten.

Wolltest du auch schon immer mal mit deinen Kindern fernreisen und viele neue Ecken der Welt entdecken? Hier findest du kinderfreundliche Ziele und Reisetipps für’s Abenteuer! Oder in Zeiten von Corona, kannst du ganz einfach diese 9 Filme gegen dein Fernweg angucken!

#6 @MinimeMalZwei

Hier ist eine Instagram Mama, die ihren Instagram Account ihren zwei Töchtern widmet. Und sie beweist uns allen, dass das „perfekte Foto“ nicht immer gestellt und posiert sein muss.

Was du bei Minime mal Zwei finden kannst? Erfrischend entspannte und ungestellte Kinderfotos, auf denen die kleine Lani mit ihrer Schwester Lilly die Welt entdeckt. Hier gibt es aber auch posierte Fotos, auf denen sie Motivationssprüche und kleine Botschaften präsentieren – und jetzt kommt’s: von Mama direkt auf die Füße geschrieben! Eine richtig niedliche und kreative Idee!

Auch Foodigrams findet man hier – doch bestimmt nicht was du erwartetest. Aber sieh‘ selbst nach 😉 Eines vorab: so wird die Snackpause auf jeden Fall lustiger!

#7 @FrauMutter

Nina aus Berlin alias Frau Mutter bietet einen sehr vielfältigen Instagram Feed an. So gibt es natürlich Fotos von ihren Kindern, aber auch von Nina selbst oder den vielen Orten, die sie gemeinsam besuchen. Und viele Eltern werden es kennen: Sind die Kleinen erst einmal da, werden tausende von Schnappschüssen gemacht, aber selten ist man als Elternteil selbst abgebildet (sozusagen der Personal Photograph der Kinder, achja, wer kennt es nicht :)). Bei dem Instagram Account von Frau Mutter ist das aber anders und deswegen auch so herrlich persönlich und nahbar.

Unser Redaktionstipp: Folge ihr bei Instagram für die tägliche Portion gute Laune oder schau auf ihrem Blog vorbei. Dort findest du alles; von lustigen Anekdoten aus dem Familienalltag bis zu SOS-Tipps für den Umgang mit pubertierenden Kindern! Und eben mit einer ordentlichen Portion Humor versehen.

Pssst! Frau Mutter steht nicht nur auf dieser Liste der besten Instagram Mamas – sondern auch auf unserer Liste der besten Deutschen Mamablogger! Wenn du dich dafür interessierst, kannst du hier mehr erfahren. 

#8 Instagram Mamas: Zu guter Letzt ist @Em_Lina1215

Hach wie schön, Kind müsste man noch einmal sein: die zwei süßen Töchter von Elisza spielen, lachen und verbreiten so viel Glück auf den tollen Instagrambildern. Dieser Instagram Account steckt einfach voller Emotionen und Liebe zum Detail!

Außerdem findest du hier süße Kindermode, von rosafarbenen Kleidern und flauschigen Mützen bis hin zu schicken Statement Sonnenbrillen und praktische Mini Rucksäcken.

Auf jeden Fall eine der coolsten Instagram Mamas!

Ziemlich coole Instagram Mamas, oder?

Instagram Mamas wie diese Mutti am Strand mit lächelnden Sohn.

Hoffentlich hast du mindestens ein paar neue Instagram Mamas entdeckt, die dich täglich inspirieren und dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Wenn Du auch eine großartige Instagram Mutti kennst, die unbedingt einen Platz auf dieser Liste verdient, dann schreibe uns gern einen Kommentar! Wir suchen immer nach den tollsten Inspirationen!

Und noch etwas für die Gleichberechtigung: Nicht nur die Muttis berichten über ihre Erlebnisse und den Alltag mit Kind und Kegel. Diese 7 tollen Blogger Väter erklären uns, wie es ist, Papa zu sein, wie es ist, wenn die Töchter Stylingtipps brauchen, wie man im Handumdrehen Superhelden-Kostüme bastelt und wie man die Rasselband im Urlaub zusammenhält.

Der Wochenendausflug an den See, Kuschelnachmittage inklusive Lesestunde oder der Besuch bei Oma und Opa – diese Momente mit der Familie sind so besonders, und doch vergehen sie so schnell, dass man sie einfach festhalten möchte.

Verschicke deine eigenen schönen Aufnahmen als echte Postkarte mit MyPostcard, an Freunde und Verwandte oder einfach als Erinnerung zu dir nach Hause.