Tag

Familie

Browsing

Gründe, einen gemeinsamen Familienurlaub zu planen, gibt es viele (welche das genau sind, findest du in unserem Artikel über die Vorteile des Reisens für deine Kinder)! Alle Familienmitglieder werden davon profitieren, besonders die Kleinsten. Doch nun ist es leider auch so, dass die Reise für die ganze Familie schnell ins Geld geht: die An- und Abreise, das Entertainment und die Unterkunft sind gewichtige Kostenfaktoren. Warum also nicht einen Familienurlaub im Hostel planen?

Gerade junge Familien entdecken neuerdings diese neue, unkonventionelle Art der Unterkunft auf Reisen – Hostels werden beliebter und sind nicht mehr ausschließlich für junge Reisegruppen und Backpacker eine gute Lösung.

Die Vorteile für den Familienurlaub im Hostel liegen klar auf der Hand: Sie sind oft kinderfreundlich, bieten eine entspannte Atmosphäre und ein unvergleichliches Erlebnis, befinden sich zumeist in bester Lage… und das alles zu einem kleinen Preis.

Aber lies selbst, was ein Familienurlaub im Hostel für dich bedeuten kann…

Die Recherche nach einem geeigneten Hostel

Hostels gibt es überall und die richtige Wahl fällt oft aufgrund des Angebotes nicht leicht (natürlich abhängig vom Reiseort). Doch ein besonders kinderfreundliches Plätzchen zu finden… da bedarf es etwas mehr Recherche.

Das heißt: Rezensionen studieren und gegebenenfalls andere Familien zu Rate ziehen, die bereits Erfahrungen gemacht haben. Also nicht nur auf das allgemeine Rating achten, sondern besonders auf die Punkte achten, die für kleine Familien relevant sind (Entertainment ist sehr wichtig, dazu später mehr).

Beziehe auch deine Kinder in den Planungsprozess ein, um gemeinsam zu entscheiden, welche Dinge besonders wichtig sind. Wenn du deine Recherche sorgfältig durchführst, verringert sich das Risiko, negativ überrascht zu werden und im Urlaub schlechte Erfahrungen zu machen.

Hier noch eine kleine Notiz für deinen Familienurlaub: Kinderfreundliche Reiseorte in Deutschland gibt es viele. Habe ich dein Interesse geweckt? Dann checke hier besonders kinderfreundliche Reiseziele in Deutschland aus.

Die Ausstattung

Ein besonderes Plus sind Unterkünfte mit einer eigenen Küche bzw. mit einer Gemeinschaftsküche. Dies gilt besonders, wenn du und deine Familie Geld sparen wollt (Wie du Low-Budget Urlaub richtig durchziehst findest du hier). Auch wenn du einen kleinen Gourmet dabei hast, der in den Restaurants selten etwas findet, sind Hostel-Küchenbereiche eine tolle Sache.

Frühstück inklusive ist immer eine zeitsparende und einfache Variante, so kannst du dir den morgendlichen Stress sparen. Frag‘ bei dem Hostel deiner Wahl nach, ob sie auch Frühstück anbieten.

Eines der größten Unsicherheiten ist jedoch, das Zimmer mit anderen Personen zu teilen! Auch hier gilt: Recherchiere nach den Möglichkeiten des Hostels. Heutzutage gibt es bereits eigene Familienzimmer zu einem günstigen Preis.

Und auch das Badezimmer musst du nicht mit der ganzen Etage teilen. Je nach Größe der Hostel-Zimmer verfügen diese oft über ein eigenes Bad mit eigener Toilette. Besonders für Familien ist das ein wichtiges Kriterium und macht den Familienurlaub im Hostel definitiv entspannter!

Familienurlaub im Hostel – die Unterhaltung

Eines der größten Challenges im Urlaub ist die aufkommende Langeweile. Die Kleinen können anfangen zu quengeln. Doch der Aufenthalt in einem Hostel lässt dies nicht zu!

Viele Brettspiele und andere Games sorgen für Entertainment der Bewohner. Einige Herbergen verfügen sogar über Billard, einen Kickertisch oder Tischtennis. Egal, ob mit der Familie oder den neu gefundenen Freunden … gemeinsam die Langeweile vertreiben kann so einfach sein!

Zudem ist es wahrscheinlich, dass das Zimmer keinen TV besitzt. Kein Grund zur Sorge: Bringe ein Tablet mit, lade ein paar Filme oder Spiele drauf und ihr könnt von Zeit zu Zeit eine kleine Runde fernsehen oder spielen.

Die Tagesplanung

Eines der TOP Argumente für einen Familienurlaub im Hostel ist die zentrale Lage und der dazugehörige, unschlagbare Preis. Auch die direkte Anbindung an wichtige Verkehrswege vereinfacht das Reisen und die tägliche Planung. Für Spontan-Trips hilft das Gespräch mit den Hostel-Mitarbeitern, diese haben bestimmt den einen oder anderen Geheimtipp für den nächsten Tagesausflug.

Was ein Glück, dass Herbergen so viele kommunikative Gäste versammelt. Sicher hast du bereits Kontakt mit einigen Gästen geknüpft. Ich bin mir sicher, dass auch sie tolle Tipps und Tagesausflüge empfehlen können – vermutlich sogar zu einem günstigen Preis.

Eine geführte Tour durch die neue Umgebung oder einen Tagesausflug wünschst du dir? Mit der GetYourGuide App findest du alle Angebote auf einem Blick. Sehr nützlich.

Schutz und Sicherheit für den Familienurlaub im Hostel

Schutz und Sicherheit gehen immer vor. Ein Erste-Hilfe-Paket wird vorhanden sein, doch es ist stets besser, auch eine eigene Reiseapotheke mitzuführen. Du möchtest wissen, was darin vorhanden sein soll? Lies es hier nach.

Wer sich um seine Wertsachen sorgt, sollte vor der Buchung nachhaken, ob es einen Safe gibt. Geld und kleine Wertgegenstände können in einer kleinen Tasche verstaut werden, die du entspannt über Nacht bei dir tragen kannst. Auch wichtige Dokumente sollten an einem sicheren Ort untergebracht werden.

Feiere Vielfalt und Abenteuer

Der Hostel Lifestyle bedeutet, die Vielfalt und das Abenteuer zu feiern! Sie bringen viele tolle Gespräche und Freundschaften hervor, fördern eine freundliche Atmosphäre und laden zum Relaxen ein. Ein Hostel ist letztendlich eine Gemeinschaft von Reisenden mit unterschiedlichen Lebensumständen, Hintergründen und Erfahrungen.

Auch das Reisen in Hostels mit älteren Kindern bringt einige Chancen mit sich. Hier können sie eine Fremdsprache üben, beispielsweise englisch, oder mehr über die Geschichte der Destination erfahren.

Wer sich für Sprachen interessiert und/oder seine Sprachkenntnisse auffrischen will, der kann das beispielsweise spielerisch mit der App Duolingo tun.

Familienurlaub im Hostel als Abenteuer

Die Gründe für einen Familienurlaub im Hostel sind vielfältig… und sehr überzeugend! Das Reisen mit Kind und Kegel ist teuer und die Urlaubskasse oft leer. Hier kann das Hostel als Übernachtungsmöglichkeit überzeugen.

Doch du sparst nicht nur bares Geld, sondern eröffnest dir und deiner Familie auch die Möglichkeit, mit vielen tollen Menschen aus allen Ecken der Welt in Kontakt zu kommen. Beachte jedoch, dass das Entertainment teilweise schwierig sein kann (glaub mir, bring ein Tablet mit) und du deine Reiseapotheke auf den neuesten Stand bringen solltest.

Es gibt also keinen Grund, Hostels als Familienunterkunft auszuschließen. Rein in’s Abenteuer!

Damit dein günstiger Familienurlaub nicht nur preiswert, sondern auch entspannt und aufregend wird, musst du zuerst deinen perfekten Reiseort finden. Wir haben uns auf die Suche nach den schönsten und kinderfreundlichsten Reiseorten gemacht und dir diese Liste mit 6 tollen Destinationen vorbereitet. Auch eine komplette Packliste wirst du hier finden, sodass deine Reiseplanung ein Kinderspiel wird.

Wir wünschen dir viel Spaß und einen schönen Urlaub!

Familienurlaub Reisetipp #1
Bulgarien

Günstiger Familienurlaub Tipp #1 - Bulgarien

Bulgarien steht nicht an erster Stelle deiner Reise Bucket-List? Dann wird sich das jetzt ändern, denn Bulgarien gehört zu den kinderfreundlichsten und günstigsten Reisezielen weltweit.

Das Wetter in Bulgarien eignet sich besonders von Mai bis September ausgezeichnet für die ganze Familie. Hier steigen die Temperaturen auf bis zu 28 Grad Celsius. Außerdem ist Bulgarien auch dann ein tolles Reiseziel, wenn du kein all zu großes Budget zur Verfügung hast. Zu den besten Ausflugszielen mit Kindern gehört der Zoo von Varna, der Action Aqua Park, sowie eine Tour mit dem Piratenboot. Ein schöner und günstiger Familienurlaub ist dir und deiner Familie in Bulgarien garantiert.

In unserer Liste der 10 günstigsten Urlaubsziele in Europa ist Bulgarien auch vertreten. Schau doch nach, was Sofia, die Hauptstadt Bulgariens, alles zu bieten hat.

Familienurlaub Reisetipp #2
Dänemark

Günstiger Familienurlaub Tipp #2 - Dänemark

Neben Bulgarien ist auch Dänemark ein sehr schönes Reiseziel für Groß und Klein. Ein günstiger Familienurlaub in Dänemark kann getrost sowohl im Sommer, als auch in der kalten Jahreszeit gebucht werden.

Sehr beliebt bei Eltern ist vor allem das Legoland Bill und Resort. Deine ganze Familie ist an Tieren interessiert? Dann solltet ihr auf jeden Fall den tropischen Regenwald Randers Regnskov besuchen, in dem ihr mehr als 200 verschiedene Tierarten kennenlernen könnt. Doch auch das Fårup Sommerland lädt als Freizeit- und Aquapark die ganze Familie ein. In diesem Park wird garantiert niemandem langweilig.

Im Ranking der schönsten Städte Europas wird auch Kopenhagen, Dänemarks Hauptstadt, gelistet. Was ihr dort so alles erleben könnt? Von modischen Einflüssen und kleinen Boutiquen, bis hin zu Hygge und Smørrebrød – hier gibt es eine Menge zu entdecken.

Familienurlaub Reisetipp #3
Kanarische Inseln

Günstiger Familienurlaub Reisetipp #3 - Kanaren

Falls du dieses Urlaubsziel vielleicht gar nicht auf dem Schirm hattest.. ja, ein günstiger Familienurlaub ist auch auf den Kanarischen Inseln möglich. Mit kleinen Kindern eignen sich die Inseln Fuerteventura und Gran Canaria sehr. Sind die Kinder etwas älter, dann wäre Teneriffa das geeignete Reiseziel dafür. Auf Gran Canaria kannst du mit deinen Kindern zum Beispiel eine unvergessliche Jeep-Safari erleben. Auch der Tierpark Loro Parque auf Teneriffa ist ein absolutes Highlight.

Warum es sich außerdem lohnt die Kanaren zu besuchen, kannst du in unserer zweiteiligen Serie über die Kanaren nachlesen.

Familienurlaub Reisetipp #4
Österreich

Günstiger Familienurlaub Tipp #4 - Österreich

Österreich eignet sich perfekt für eine Anreise mit dem Auto. Zudem kannst du das Land günstig mit der Bahn erreichen. Österreich ist das perfekte Urlaubsziel, sowohl für den Sommer, als auch für den Winter.

Wie wäre es mit einem spannenden Urlaub auf den Bauernhof? Doch auch auf der Skipiste kann man in Österreich so einiges erleben. Österreich gehört zu den beliebtesten Ländern, in denen man auch wandern kann. Möchtest du mit der gesamten Familie wandern gehen, dann würde sich das Ötztal dafür perfekt eignen. Für abenteuerlustige Kinder empfiehlt sich auch Raurisertal, wo sie sich auf die Suche nach Gold machen können.

Darüber hinaus gibt es in Österreich zahlreiche Seen und günstige Hotels, in denen du mit deinen Kindern einen ruhigen Urlaub genießen kannst. Viele Hotels bieten zudem auch Kinderanimation an, sodass den Kindern bestimmt nicht langweilig wird.

Familienurlaub Reisetipp #5
Deutschland

Günstiger Familienurlaub Reisetipp #5 - Deutschland

Auch Deutschland hat eine Menge zu bieten, besonders für den günstigen Familienurlaub. Du kannst sowohl in den Bergen Ski fahren als auch einen Strandurlaub an der Ost- und Nordsee verbringen. Die Berge laden zudem zum Wandern ein. In Deutschland gibt es zudem zahlreiche Freizeitparks, die auch Übernachtungsmöglichkeiten anbieten. Neben Freizeitparks laden auch viele verschiedene Erlebnisbäder für einen unvergesslichen Urlaub ein.

Schau mal in unseren Artikel über die kinderfreundlichsten Reiseziele in Deutschland. Hier findest du coole Ideen zu verschiedenen Aktivitäten, die spannendsten Museen und Freizeitparks und wusstest du, dass es in Deutschland eine Deutsche Märchenstraße gibt, die sich 600 Kilometer durch das Land schlängelt?

Extra-Tipp
Kroatien für die ganze Familie

Abenteuer- und Erholungsurlaub zugleich? Dann bist du in Kroatien genau richtig! Zur richtigen Jahreszeit kannst du Delfine sehen, in Wasserfällen schwimmen oder Tropfsteinhöhlen besichtigen. Auch Schnorcheln ist hier möglich.

Besonders schön ist die Stadt Zadar. Hier kannst du mit der ganzen Familie an der Promenade spazieren, eine Meeresorgel oder das Lichtspiel des Sonnengrußes bestaunen. Was wir damit meinen und was du noch in Zadar machen kannst, erfährst du in unserem Artikel über ein Wochenendtrip mit Kids.

Die günstigsten Angebote

Macht man sich auf die Suche nach dem passenden Reiseziel oder Hotel wirst du sehr schnell feststellen, dass die Auswahl absolut keine Grenzen kennt. Bevor du eine Reise buchst, gibt es einige Dinge, die unbedingt beachtet werden müssen: Ein Preisvergleich vor der Buchung empfiehlt sich allemal. Außerdem hast du im Internet bei einer Hotelbuchung auch die Möglichkeit andere Kundenbewertungen durchzulesen. Diese können bei der Entscheidung sehr hilfreich sein.

Achte zudem darauf, dass das Hotel unterschiedliche Freizeit- und Spielbereiche und Animationsangebote anbietet. Für die Eltern wäre ein Wellness- oder Spabereich hervorragend. So können sich auch die Eltern entspannen, während die Kinder von der Animation betreut werden. Ein günstiger Familienurlaub im Internet ist mit ein wenig Geduld sehr einfach zu finden.

Checkliste für den Familienurlaub

Es gibt nichts Schlimmeres, als etwas Wichtiges für den Urlaub zu vergessen. Vor allem bei einem Urlaub mit Kindern wird der Koffer sehr schnell voll.. und trotzdem fehlt irgendetwas, stimmt’s?! Aus diesem Grund haben wir eine ultimative Checkliste für einen Familienurlaub zusammengestellt:

Andere Packlisten findest du in unserem Artikel Projekt Packliste!

Packliste mit den wichtigsten Dingen - günstiger Familienurlaub
Packliste mit den wichtigsten Dingen in der Kulturtasche für den günstigen Familienurlaub