Tag

influencer

Browsing

Instagram Mamas scheinen alles unter Kontrolle zu haben. Aber neben vollen Windeln, Babybrei in den Haaren und einem katastrophalen Schlafrhythmus kann es echt zur Mammutaufgabe mutieren, deine innere, tiefenentspannte Mami rauszulassen (oder überhaupt zu finden…).

Doch irgendwo steckt sie doch!? Wahrscheinlich braucht die tiefenentspannte Mami nur ein wenig Inspiration, um sich endlich mal wieder blicken zu lassen?

Sehr gut, denn Inspiration, sowie Tipps und Ideen findest du auf jeden Fall hier in dieser Liste! Wir haben die 8 absolut besten Instagram Mamas für dich herausgepickt, denen du ab sofort unbedingt folgen willst. Diese coolen Mamas bieten nicht (nur) hübsche Fotos, sondern (auch) einen Blick ins Privatleben und das Leben mit ihren Kindern, quasi ein Blick hinter die Kulissen. Diese Instagram Mamas zeigen dir, wie du dein schönstes Leben führen kannst – ob mit oder ohne Babybrei in den Haaren!

Top Instagram Mamas

Nummer #1 unserer Instagram Mamas: @MaedchenMamaSein

Nicole, aka @Maedchenmamasein, aus Würzburg macht wunderschöne Bilder. Hier findest du Alles, von schönen Deko-Ideen bis hin zu Mode (die ich direkt komplett kopieren würde).  Doch das mit Abstand Beste auf ihrem Mama Account sind die süßen Baby-Portraitfotos, auf denen die kleine Mia und Romy lächeln wie Sonnenschein, schlafen oder einfach nur süß ausiehen. Definitiv ein Besuch wert!

Blumen, Baby und Outfit Inspiration – was braucht man eigentlich noch auf Instagram?!

Übrigens, falls du genauso schöne Fotos wie Nicky machst, dann musst du die nicht ewig auf deinem Handy behalten. Drucke sie aus und schicke sie weltweit als personalisierte Postkarten!

#2 @JustLike_Hannah

View this post on Instagram

Alles hat seine Zeit ❤️ Es gab eine Zeit, da dachte ich, ich werde sie wohl ewig tragen müssen. Ich dachte, sie würde niemals schlafen, ohne dass ich sie stundenlang auf dem Pezzi Ball sitzend in den Schlaf wippte und ihr dabei weißes Rauschen vorspielte. Ich dachte, diese Grunzgeräusche beim Einschlafen hören niemals auf 😂 Ich dachte, sie wird wohl niemals schlafen, ohne dass wir sie feste Pucken und mit 7 Monaten wurden wir da ziemlich nervös. Ich glaubte, ich würde sie sicher niemals ablegen können, um mich kurz mal zu duschen. Ich war beinahe überzeugt, dass sie sich wohl niemals von jemand anderem betreuen lassen würde. Ich glaubte, dass sie sich nie selbst beschäftigen würde und ich bis zum Sankt Nimmerleinstag-Tag Dauerbespaßungsperson bin. Ich dachte, diese Zahnungsbeschwerden sind eine Never Ending Story. 🤷🏽‍♀️ Doch wisst Ihr was: all das ist vorrüber gegangen. Wenn man mitten drin steckt, fühlt es sich an wie eine Ewigkeit. Ohne Pause. Stets neue Sorgen, Herausforderungen und andauernde „Phasen“. Man glaubt wirklich, diese Wutanfälle werden niemals weniger, dieses Kind schläft niemals im Leben ohne mich ein, der Teller bleibt niemals auf dem Tisch stehen 😅 aber es ist nicht so. So schwer es uns in so einer akuten „Phase“ auch fällt….Es kann helfen, sich immer wieder bewusst zu machen, dass (fast) alles vorübergeht. Diese Zeit, in der sie uns so sehr brauchen ist so kurz. So wenige Jahr eines ganzen Lebens. So viel mehr Zeit verbringen wir mit weitaus unwichtigeren Dingen. Diese Zeit ist so wertvoll, so unwiederbringlich und so unfassbar wichtig als Grundlage für ein ganzes Leben, für die seelische Gesundheit unserer Kinder. 🙏🏽 Ich versuche mir das daher stets bewusst zu machen. Auch bei jedem Wutanfall. An jedem Abend, an dem ich abends denke, was das doch wieder für ein anstrengender und zermürbender Tag war. ❤️ Es gibt so viele Dinge, bei denen wir glauben, das ist bestimmt „nur bei uns so“. Wie ist es bei Euch? Habt oder hattet Ihr auch solche „Phasen“ von denen Ihr dachtet, sie würden nie vorüber gehen? Erzählt doch mal ☺️ Es ist bestimmt schön, wenn andere sich darin wiederfinden oder Euch glaubhaft versichern: das wird besser! 😉

A post shared by Hannah (@justlike_hannah) on

…auch diese Instagram Mama, justlike_hannah, zählt zu unseren fabelhaften 8! Hannah und die kleine Mathilda aus der Nähe von Frankfurt sind ein weiteres Mutter-Baby Pärchen. Doch hier gibt es weniger Blumen, dafür aber viele hübsche Momentaufnahmen aus dem Alltag der kleinen Familie. Auch Aktivitäten, wie ein Tag am Meer, werden akkribisch festgehalten und auf dem niedlichen Instagram Profil gepostet. Und mal ernsthaft, was könnte süßer sein, als Mama und Tochter zusammen am Strand sitzen zu sehen, mit Matching Swimsuits?

FYI: Wenn du auch oft und gerne am Strand bist und dort ohne Kamera nicht kannst, dann lohnt es sich auf jeden Fall, diese 7 Tipps für’s perfekte Strandfoto durchzulesen! 

#3 @DearingKinga

Es scheint, als würde die polnisch-deutsche Mama Dearing ständig reisen – stört uns aber nicht (okay, vielleicht sind wir ein kleines bisschen neidisch, shhh), solange wir die Instagram Mama begleiten und ihre stylishen Urlaubsoutfits sehen dürfen! Dearing ist eine echte Abenteurerin, was man natürlich auch in ihren Fotos sehen kann – was eine Inspiration!

Auch ihr kleiner Sohn und noch kleinere Tochter sind häufig auf den Bildern. Besonders süß.. die Kleinen sehen ihrer Mutti soooo ähnlich.

Folge Dearing, um dich ein bisschen von ihrer Umstandskleidung inspirieren zu lassen…

#4 @PinkePanki

Johanna aus Hamburg füllt ihren Instagram Account von Pinkepanki mit künstlerischen Bildern, Lifestyle Schnappschüssen und absolut schönen Close Ups von ihrem Baby / oder mittlerweile Kleinkind. Manchmal sieht man eine klitzekleine Hand oder ein Füßchen. Du liebst es auch, dein Baby oder Kind abzulichten? Aber irgendwie fehlen dir manchmal die Ideen? Dann bist du bei Johanna genau richtig – sie versorgt dich mit den coolsten Babyshooting Ideen.

Doch sie brennt nicht nur für die Fotografie. Johanna macht auch Fotos auch von ihrem schicken Zuhause, vom leckeren Essen, sowie cooler Umstandskleidung. Einfach alles rund um’s Leben.

Würdest du gerne mehr über Fotografie erfahren, weißt aber nicht, wo man anfangen soll? Nicht nur Instagram Mamas machen schöne Bilder… Hier sind die 8 besten Deutschen Fotoblogger. Dort gibt es Tipps und Tricks, wie man ein super Foto machen kann – auch für Anfänger!

Oder schau direkt in unserer Blog-Kategorie „Fotografie“ nach.

#5 @FernwehMitKids

Der Name verrät es schon: Claudia von Fernweh mit Kids und ihre Familie reisen sehr gern. Das heißt, wir sehen sie manchmal am Strand oder flanierernd durch kleine bunte Gassen. Zudem versteht Claudia es perfekt, ihre Leser quasi mit in den Urlaub zu nehmen. Wunderschöne Fotos zeigen die Reiseorte, die Einheimischen und die Sehenswürdigkeiten.

Wolltest du auch schon immer mal mit deinen Kindern fernreisen und viele neue Ecken der Welt entdecken? Hier findest du kinderfreundliche Ziele und Reisetipps für’s Abenteuer! Oder in Zeiten von Corona, kannst du ganz einfach diese 9 Filme gegen dein Fernweg angucken!

#6 @MinimeMalZwei

Hier ist eine Instagram Mama, die ihren Instagram Account ihren zwei Töchtern widmet. Und sie beweist uns allen, dass das „perfekte Foto“ nicht immer gestellt und posiert sein muss.

Was du bei Minime mal Zwei finden kannst? Erfrischend entspannte und ungestellte Kinderfotos, auf denen die kleine Lani mit ihrer Schwester Lilly die Welt entdeckt. Hier gibt es aber auch posierte Fotos, auf denen sie Motivationssprüche und kleine Botschaften präsentieren – und jetzt kommt’s: von Mama direkt auf die Füße geschrieben! Eine richtig niedliche und kreative Idee!

Auch Foodigrams findet man hier – doch bestimmt nicht was du erwartetest. Aber sieh‘ selbst nach 😉 Eines vorab: so wird die Snackpause auf jeden Fall lustiger!

#7 @FrauMutter

Nina aus Berlin alias Frau Mutter bietet einen sehr vielfältigen Instagram Feed an. So gibt es natürlich Fotos von ihren Kindern, aber auch von Nina selbst oder den vielen Orten, die sie gemeinsam besuchen. Und viele Eltern werden es kennen: Sind die Kleinen erst einmal da, werden tausende von Schnappschüssen gemacht, aber selten ist man als Elternteil selbst abgebildet (sozusagen der Personal Photograph der Kinder, achja, wer kennt es nicht :)). Bei dem Instagram Account von Frau Mutter ist das aber anders und deswegen auch so herrlich persönlich und nahbar.

Unser Redaktionstipp: Folge ihr bei Instagram für die tägliche Portion gute Laune oder schau auf ihrem Blog vorbei. Dort findest du alles; von lustigen Anekdoten aus dem Familienalltag bis zu SOS-Tipps für den Umgang mit pubertierenden Kindern! Und eben mit einer ordentlichen Portion Humor versehen.

Pssst! Frau Mutter steht nicht nur auf dieser Liste der besten Instagram Mamas – sondern auch auf unserer Liste der besten Deutschen Mamablogger! Wenn du dich dafür interessierst, kannst du hier mehr erfahren. 

#8 Instagram Mamas: Zu guter Letzt ist @Em_Lina1215

https://www.instagram.com/p/BvvVRncAGVd/

Hach wie schön, Kind müsste man noch einmal sein: die zwei süßen Töchter von Elisza spielen, lachen und verbreiten so viel Glück auf den tollen Instagrambildern. Dieser Instagram Account steckt einfach voller Emotionen und Liebe zum Detail!

Außerdem findest du hier süße Kindermode, von rosafarbenen Kleidern und flauschigen Mützen bis hin zu schicken Statement Sonnenbrillen und praktische Mini Rucksäcken.

Auf jeden Fall eine der coolsten Instagram Mamas!

Ziemlich coole Instagram Mamas, oder?

Instagram Mamas wie diese Mutti am Strand mit lächelnden Sohn.

Hoffentlich hast du mindestens ein paar neue Instagram Mamas entdeckt, die dich täglich inspirieren und dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Wenn Du auch eine großartige Instagram Mutti kennst, die unbedingt einen Platz auf dieser Liste verdient, dann schreibe uns gern einen Kommentar! Wir suchen immer nach den tollsten Inspirationen!

Und noch etwas für die Gleichberechtigung: Nicht nur die Muttis berichten über ihre Erlebnisse und den Alltag mit Kind und Kegel. Diese 7 tollen Blogger Väter erklären uns, wie es ist, Papa zu sein, wie es ist, wenn die Töchter Stylingtipps brauchen, wie man im Handumdrehen Superhelden-Kostüme bastelt und wie man die Rasselband im Urlaub zusammenhält.

Der Wochenendausflug an den See, Kuschelnachmittage inklusive Lesestunde oder der Besuch bei Oma und Opa – diese Momente mit der Familie sind so besonders, und doch vergehen sie so schnell, dass man sie einfach festhalten möchte.

Verschicke deine eigenen schönen Aufnahmen als echte Postkarte mit MyPostcard, an Freunde und Verwandte oder einfach als Erinnerung zu dir nach Hause.

Du planst einen City Trip nach Berlin? Dann sagen wir „Herzlich willkommen“! Oder vielleicht bist du kürzlich in die Hauptstadt gezogen und möchtest diese aufregende Stadt erkunden? Sicher werden sich viele aber auch angesprochen fühlen, wenn es heißt, dass man nach eine gefühlten Ewigkeit an einem Ort, aufgehört hat, nach interessanten Aktivitäten zu suchen…

Ganz egal, ob du gerade erst in Berlin angekommen bist, voller Euphorie und Neugier, oder ob es in letzter Zeit eher ruhiger auf deiner Wochenend To-Do Liste geworden ist – Fakt ist, dass Berlin eine der aufregendsten Städte ist, sie für jeden Geschmack etwas zu bieten hat, sie laut, rough, glitzerbunt und grau zugleich sein kann. Und wer kennt sich besser in der Mudderstadt aus, als diese lässigen TOP Berlin Blogger? Keiner, richtig! Also checkt sie alle aus, um stets informiert zu sein über coole Aktivitäten, aktuelle Ausstellungen, die freshesten Cafés, Secret Clubs und so weiter 🙂

Halt Stopp! Zwei Sachen vorab: Die Reihenfolge unterliegt keiner Wertung. Wir zählen sowohl deutschsprachige, als auch englischsprachige Blogs auf.

Top Berlin Blogger #1
Stil in Berlin

Top Berlin Blogger Ranking - Stil in Berlin

Ich bin einfach fasziniert von diesem Blog und ich sage dir auch warum: Stil in Berlin macht jedes Jahr einen Wettbewerb für…  Brot. sehr geil! Bäckereien werden eingeladen, ihr bestes Brot einzuschicken, damit dann die Blogger einen Geschmackstest durchführen. (Wo dürfte ich mich bewerben als freiwilliger Helfer?!). Und Ähnliches machen sie auch für Cafés, Bars und vielem mehr! Hier findest du das Best of in Berlin, definitiv das Beste vom Besten. 

Aber natürlich geht es nicht nur um Berlins bestes Brot, sondern hier findest du vielmehr ein buntes Sammelsurium der angesagtesten Locations in der Hauptstadt. Du willst wissen, auf welchem Flohmarkt du die trendigsten Dinge erstehen kannst? Du hast Bock, deinen Kleiderschrank aufzupeppen mit ein paar Vintageteilchen? Und falls dich der kleine Hunger ereilt, erfährst du sogar, wo es das beste Essen und die leckersten Drinks der Stadt gibt.

Klingt, als könnte man mit Stil in Berlin eine exzellente Berlin-Tour durchplanen, oder? Für alle, die ortstechisch etwas lost sind, empfehle ich das Kartentool. Auf der Map kannst du unter anderem nach „Going out“-Spots, Art, Culture und Wellbeing recherchieren.

Über einen entspannten Berliner Flohmarkt spazieren, danach in einem der coolsten Vintage-Läden stöbern und den Tag ausklingen lassen mit einem superleckeren Snack, natürlich empfohlen von Stil in Berlin – plane deinen Berlin City Getaway mit dem Guide von diesem TOP Berlin Blogger!

Top Berlin Blogger - cafe

 

 

Vielleicht liebst du Kaffee. Naja, wer nicht? Also warum nicht diese 8 stylischsten Cafes in Europas auskundschaften? Alsooo..wie groß ist die Liebe zum Kaffee wirklich? Ein weiteres Plus: Das perfekte Instagram Foto bekommst du auf jeden Fall hin!

 

 

 

Top Berlin Blogger #2
Berlin Food Stories

Top Berlin Blogger Ranking - Berlin Food Stories

Der vom schwedischen Foodblogger Per Meurling geschriebene Berlin Food Stories Blog wird deine Hauptquelle für gutes Essen in Berlin sein. Seine Devise lautet:“Life is too damn short for bad meal. Let everything you eat be delicious and extraordinary.“ Sehr weise und so wahr! 

Der Reisende mit dem starken Hang zu kulinarischen Genüssen lebt seit mehreren Jahren hier und vertritt auf seiner Plattform den Standpunkt von ‘No bullshit, but fun and 100% independent’. Schau dir die Top List Kategorie an, wenn du dich nach einer spezifischen Art von Essen sehnst – die Liste ist schier endlos, german, Modern bistro, BBQ, Italian, Greek, alles ist dabei. Hier findest du für jedes Thema das beste Restaurant bzw. Café oder die coolste Bar in Berlin.

Du möchtest nicht nur während deiner Freizeit dem Genuss des Essens und Trinkens fröhnen? Dann schau gern in die Berlin Food Stories hinein: hier werden sogar Jobs in der Gastronomie gelistet. Also, falls du schon einen Job hast, dich aber lieber mit dem Essen beschäftigen willst…

Außerdem siehst du in seinem ultimativen Food Events Kalender, welche kommenden Foodie Veranstaltungen in Berlin als nächstes anstehen. Langeweile kommt da garantiert nie auf!

Und falls du Lust hast, die Must-Sees direkt zu erleben oder etwas mehr über die Geschichte der deutschen Küche zu erfahren, dann buche eine BFS Berlin Food Tour. In entspannten Gruppen um die 10 bis 12 Personen geht es durch die verschiedenen Stadtteile Berlins und es werden 4 Gerichte und Drinks getestet. Was ein tolles Erlebnis während eines Städtetrips in Berlin.

Top Berlin Blogger #3
MyPostcard

Top Berlin Blogger Ranking - MyPostcard

OMG, wen haben wir denn da? Ja, wir schreiben heute auch mal über MyPostcard. Warum eigentlich nicht? 🙂

Aber mal im Ernst! In unserem MyPostcard Büro in Berlin schreiben wir über diverse Themen, meist aber über das Reisen, über Fotografie und Familie. Ansonsten stellen wir dir regelmäßig den Blogger of the month vor und geben dir tolle Inspirationen zu den coolsten, informativen Influencern (so wie diese coole Liste hier!? Yeaaah).

TOP Berlin Blogger #3 - MyPostcard

Und auch der Spaß kommt nicht zu kurz: lies dir diese Denglisch Sprüche durch und gönn dir den Spaß, denn… life is no pony range!

Und da wir uns in Berlin so richtig gut auskennen, haben wir 8 verschiedene Berliner Geheimtipps aufgezeigt, die du während deines City Getaways auf der To-Do-Liste haben solltest.

Top Berlin Blogger 4
Awesome Berlin

Top Berlin Blogger Ranking - Awesome Berlin

Darf ich Berlins vielleicht größte Fans vorstellen? TADAAA! This is it! Wenn Jemand aus dem Awesome Berlin Team etwas totally AWESOME findet, schreibt er bzw. sie einfach darüber. Das bedeutet was? Alles was hier geschrieben wird, sind persönliche Erfahrungen und Empfehlungen.

Besonders nützlich: Die Aufteilung in die verschiedenen Berliner Stadtteile! Falls du an einer bestimmmten Ecke der Stadt besonders interessiert bist, wie z.B. wenn du kürzlich dorthin gezogen bist oder wenn du schon viel Gutes darüber gehört hast, dann wirf einen Blick auf diese Seite. Hier werden dir Sehenswürdigkeiten aufgezeigt und weitere Tipps und Tricks gegeben.

Sehr cool finde ich auch den Guide für alle Städtereisende, die nur 2 bis 3 Tage in der City bleiben. Es werden die Must-Sees Berlins aufgezeigt und so kannst du deinen Trip perfekt durchplanen. Denn warum nur die verrücktesten Ecken in Xberg oder Neukölln anschauen, wenn auch die TOP Sehenswürdigkeiten, wie das Brandenburger Tor oder die Prachtstraße Unter den Linden so faszinierend sind?

Noch keinen Plan, wo du deine nächsten Nächte verbringen wirst? Awesome Berlin hilft dir mit deiner Entscheidung und zeigt dir, wo du bleiben kannst – mit Style natürlich!

Top Berlin Blogger #5
Finding Berlin

Top Berlin Blogger Ranking - Finding Berlin

‚Finding Berlin‘ ist nicht schwer! Also für den Fall, dass du Berlin schon gefunden hast, wird dir bereits aufgefallen sein, dass so eine vielfältige Stadt nicht in ein, zwei Tagen erkundet ist. Es gibt einfach zu viel zu sehen, zu entdecken. Und dann hast du zumeist das Zeitproblem, welches bei Städtereisen oft auftritt.

Kein Problem, denn hier kommt Finding Berlin ins Spiel. Dabei ist Finding Berlin nicht nur für Touristen gemacht. Jeder, der das ECHTE Berlin auskundschaften möchte, findet sich hier wieder. Es ist einfach ein bunter Blumenstrauß an schönen Geschichten und Fotos in und aus Berlin.

Schau auch in der Street Life Kategorie vorbei: Hier findest du viele kleine und alltägliche Stories, die nur auf den Straßen Berlins geschrieben werden können. Ganz anders hingegen ist die Blogkategorie Making Berlin, in der innovative Produkte und interessante Projekte in und aus Berlin vorgestellt werden.

Sehr sehenswert sind auch die Beiträge aus der Architecture-Kategorie. Es ist beeindruckend, wie scheinbar unspektakuläre Gebäude und Bauten ihre volle Schönheit auf Fotos zeigen. Lies hierzu auch die Geschichten hinter den architektonischen Werken und tauche in die Geschichte Berlins ein.

Top Berlin Blogger - Deutschland

Na wenn man schon in Berlin bzw. in Deutschland ist… warum nicht gleich die 6 schönsten Sehenswürdigkeiten aus ganz Deutschland genießen? Das hat definitiv Postkarten-Potenzial!

Top Berlin Blogger #6
Love From Berlin

Top Berlin Blogger Ranking - Love From Berlin

Die zwei Expats, Rae und Aaron von Love From Berlin, fokussieren sich voll auf Lifestyle Themen. Hier bekommst du die krassesten Infos von Kunst bis hin zu sogenannten ‚Berlintrepreneurs‘ – wie bitte, was nochmal? Love From Berlin präsentiert dir coole Selbstständige aus Berlin, die mit innovativen Ideen um die Ecke kommen. So liest du ausführliche Interviews mit jungen Kreativen, wie zum Beispiel von Domenico, der einen einzigartigen Magazin-Shop in Berlin führt. Hier kannst du bei einer Tasse Kaffee in den schönsten Magazinen aus der ganzen Welt stöbern und dich inspirieren lassen. Just sayin‘.

TOP Berlin Blogger - Love from Berlin #6
Quelle Fotos: www.lovefromberlin.net

Und außerdem bleibst du mit Rae und Aaron immer up to date, wenn es um coole Events in Berlin geht. Check‘ das Was, Wann, Wo und mit Wem aus und finde deine Lieblingsevents mit einer detaillierten Beschreibung.

Top Berlin Blogger #7
Hauptstadtmutti

Top Berlin Blogger Ranking - Hauptstadtmutti

Eine Großstadt wie Berlin kann eine Mama auf ganz besonderer Art challengen. Da stehst du dann mit dem Kinderwagen vor der Tram und fragst dich, wie du das jetzt managen sollst. Und viele weitere kleine und größere Problemchen können dich tagtäglich als Mama (und auch als Papa wohl gemerkt) antreffen.

Doch hier kommt Hauptstadtmutti in’s Spiel: hier schreiben Isa und ihre Autoren-Kolleginnen über das Mamasein in der Hauptstadt. Neben Stylethemen und Interviews mit Berlin Moms (wir lieben den #momcrushmonday!) zeigen dir die Bloggerinnen im Berlin Segment, was du am Wochenende mit deinen Kleinen am besten machen kannst, welche Spielplätze du unbedingt mal besuchen musst und welche Veranstaltungen für dich und deine Kinder ein Must-have sind.

Auch Hauptstadt Mode und Shopping finden einen Platz in diesem Blog. Und bei so vielen Mama Bloggern gibt es bestimmt einen Stil, der dir super gefällt und von dem du dich inspirieren lassen kannst (pssst…nicht nur für Mamas und werdende Mamas geeignet).

Und Achtung: Hauptstadtmutti hat ein Buch mit den 111 Orten aufgeschrieben, die man mit Kindern besucht haben muss. Unbedingt reinschauen.

TOP Berlin Blogger - die 7 besten Mamablogs und Papablogs

 

 

By the way: Die 7 besten Mutti Blogs findest du hier auf unserer TOP Mamablog Liste. Doch nicht nur das, auch Papa Blogger haben ihre ganz eigenen und tollen Geschichten zu erzählen, natürlich. Erfahre mehr über unsere 7 lässigsten Daddy Blogger.

 

 

Welchen ultimativen TOP Berlin Blogger haben wir vergessen…?

Fakt ist, dass die Menschen in Berlin so vielfältig sind wie die Stadt selbst. Es gibt so viele Erfahrungen, Geschichten und Tipps, die gehört bzw. gelesen werden müssen. Aus diesem Grund schreibe uns gern in die Kommentare, welchen Blogger wir unbedingt hinzufügen müssen!

Egal, wann du in der Hauptstadt ankommst: ob es im Frühjahr ist, wenn die Menschen allmählich wieder aus ihren Schals und Mützen kriechen; wenn du im Sommer entspannt ein Bierchen an der Spree kippst oder du im Herbst auf der Siegessäule stehst und auf die goldgefärbten Alleen hinabschaust. Auch der Berliner Winter bringt seine schönen, wenngleich eisigen Seiten mit sich und lässt dich in ein klitzekleines Café sehnen – entdecke dein eigenes Berlin. Diese 7 TOP Berlin Guides dienen dazu, dich dabei zu unterstützen.

TOP Berlin Blogger - Postkarten mit MyPostcard versenden

 

By the way: Da Deutschlands Hauptstadt so aufregend und natürlich so fotogen ist, wird dein Handyspeicher sicher überquellen mit coolen Bildern. Versende sie doch als echte Postkarten und mache deinen Freunden und deiner Familie eine Freude! Und mal ehrlich: wie lässig sind denn bitte selbstkreierte Berlin Postkarten?