Schokoladeneier sind zwar lecker, aber hast du Lust, dieses Jahr Ostern mal ein bisschen größer zu feiern? Vielleicht einfach mal wegzufahren, gemeinsam mit deiner Familie? Dann solltest du die Feiertage auf jeden Fall nutzen, um mal rauszukommen und gemeinsam Schönes zu erleben, Neues zu entdecken – zu Osern verreisen und nebenbei natürlich noch alle Schokoladeneier aufzuessen! Jeden Tag wird’s wärmer, der lange Winter ist (hoffentlich) endlich vorbei. Grund genug zu feiern und zu Ostern zu verreisen! Wir haben für dich die besten Reiseziele für Familien, die du jetzt entdecken solltest.

Hier kriegst du nicht nur deine Schokolade, sondern auch noch wunderschöne Sehenswürdigkeiten, und besondere Ostertraditionen. Eine ideale Mischung aus lustig, interessant, schön… und vielem mehr!

Zu Ostern verreisen #1
Helsinki, Finnland

Zu Ostern verreisen: Entdecke Helsinki als Reiseziel mit deiner FamilieFinnland hat es nicht so mit den plüschigen Häschen und süße Lämmchen. Hier liegt der Fokus eher auf… niedlichen Hexen und Trollen – ähm, okay! Jedes Jahr verkleiden sich hier die kleinen Kinder in bunten, traditionellen Outfits. Dazu  Sommersprossen auf dem Gesicht und Weidenkätzchen in der Hand. Du fragst dich warum? Diese Tradition existiert, um das Land von der bösen “Trulli” zu befreien. Dafür erwarten sie Süßigkeiten und kleine Geschenke und gehen von Haus zu Haus …Kommt dir das bekannt vor? Wenn deine Kleinen total auf Halloween stehen, dann solltest du zu Ostern verreisen und sie unbedingt nach Finnland mitnehmen!

Nachdem ihr das schöne Seurasaari Lagerfeuer um 18:30 genossen und das Kinderprogramm durchgemacht habt (natürlich in Kostümen), könnt ihr mit euren Älteren – und rund 20.000 anderen Zuschauern – das berühmte Passionsspiel Via Crucis um 21:00 anschauen. Hier werden die letzen Stunden Jesu dargestellt, und das aufwändige Spektaktel spielt sich quer durch die Stadt ab.

Habt ihr dann genug von Ostern bzw. Halloween? Als Hauptstadt bietet Helsinki auch noch viele andere Aktivitäten an. Ein schöner Tagesausflug für die ganze Familie ist der Helsinki Zoo, wo zu dieser Zeit die Bären gerade frisch aus dem Winterschlaf aufgewacht sind. Und auch hier gibt es ein Oster Programm, zum Beispiel eine Hobbywerkstätte und das klassische Ostereiersuchen!

Und noch mehr Traditionen gibt es hier: Seit 1880 werden in Finnland Osterkarten mit Frühlingsgrüßen abgeschickt, an Familie und Freunde. Also vergiss nicht deine schönsten Erinnerungen aus dem Urlaub zu versenden!

 

Zu Ostern verreisen #2
Bermuda

Zu Ostern verreisen: Entdecke Bermuda als Reiseziel mit deiner FamilieOder stellst du dir vor, einen sonnigen Urlaub mit deiner Familie zu verbringen und einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer zu bekommen? Idealerweise am Strand?

Mit 20 Grad ist Bermuda zu Ostern schon sehr warm. Perfekt um Ostern am Strand zu verbringen! Am Horseshoe Bay Beach gibt es noch dazu eine witzige Tradition zu Ostern. Kaufe – oder noch besser: bastle – einen Drachen und nimm ihn mit. Keine Sorge, wenn du nicht so der Bastel-Profi bist – bei diesem Drachensteigen-Wettbewerb gibt es nicht nur Preise für den schönsten Drachen, sondern auch für den hässlichsten ;). Außerdem können die Kinder auch noch am Dreibeinlaufen und natürlich Ostereiersuchen teilnehmen.

Genug vom Strand und du fragst dich, wie es mit Sehenswürdigkeiten hier aussieht? Die alte Stadt St George’s wurde 1610 von Admiral Sir Somers und Sir Gates gegründet und ist echt schön. Übrigens ist diese Stadt auch die älteste, englische Stadt außerhalb von England. Aber hier gibt es nicht nur Geschichte: Tierliebhaber können dort einen Blick auf wilde Schildkröten oder Delfine erhaschen. Kein Glück gehabt? Dann beesuch doch das Bermuda Aquarium und sieh sie dir dort an. 😉

Zu Ostern verreisen #3
Goa, Indien

Zu Ostern verreisen: Entdecke Goa als Reiseziel mit deiner FamilieNoch wärmer! Noch exotischer! Goa kann im April bis zu 30 Grad erreichen und ist dabei auch noch meistens regenfrei. Und dann gibt es auch noch traumhafte Strände! Auch wenn es dir vielleicht im Moment unmöglich erscheint, hier einen entspannten Urlaub inklusive Kinder zu machen, kann ich dir mit Sicherheit sagen: Es ist möglich! 🙂 Planen ist Gold, dann wird es sich lohnen. Denn zu Ostern wird durch die Straßen getanzt, gesungen und überall freut und feiert man wie zu Karneval – was für ein Fest! Die vielen bunten Farben und Laternen sind außerdem ein Garant dafür, dass Goa so unglaublich schön aussieht – hier gibt es auf alle Fälle genug zu sehen und es wird euch nicht langweilig werden.

Und sonst? Parasailing, Delfin Touren, Sonnenbaden und Entspannung. Hier gibt es für jeden Geschmack was. Das gilt auch für’s Essen. Egal ob man sich lieber an das vertraute Essen im Hotel hält oder am liebesten alles Neue ausprobiert: ihr werde bestimmt was leckeres finden! Auch pingelige Kinder können ruhig einen Stück Dosa oder Schluck Mango Lassi probieren. Und wenn ihr auf der Straße sitzt, denkt daran, dass blonde Haare in Indien nicht so üblich sind. Wenn einer von euch Aufmerksamkeit bekommt, bleibt einfach höflich – es ist nicht böse gemeint!

Du bist neugierig, aber noch nicht sicher, ob du deine Familie wirklich mitbringen solltest? Fahr nach Palolem in die halbmondförmige Bucht oder Patnem für besonders gemütliche Atmosphäre. Beides sind für Familien beliebte Reiseziele, da sie einfach erreichbar und familienfreundlich sind. Woran du auf jeden Fall denken solltest: Erstmal dich und deine Kids zu Hause impfen lassen. Impetigo zum Beispiel kann im April besonders ansteckend werden. Sollte ein Arzt trotzdem benötigt werden, sind zuverlässige Ärzte hier auch kurzfristig verfügbar – also kein Grund zur Sorge! Wenn du noch ein bisschen mehr zu Indien wissen willst, solltest du Little Years lesen. Hier schreibt eine Mami über ihre Reise nach Indien mit Baby im Bauch.

Zu Ostern verreisen #4
Warschau, Polen

Zu Ostern verreisen: Entdecke Warschau als Reiseziel mit deiner FamilieObwohl es etwas näher an zuhause ist, bietet Warschau Traditionen wie keine andere an. Willst du gerne wissen, wie viel Glück du dieses Jahr haben wirst? Dann solltest du mit deiner Familie Frühstück in Polen genießen… Hier wirst du unter anderem ein hart gekochtet und bunt angemaltes Ei essen. Aber bevor du es isst, musst du dich erstmal mit deinem Tischnachbarn messen. Auge um Auge, Ei um Ei! Die beiden Eier einfach Spitze gegen Spitze gegeneinander schlagen und dann? Nur mehr hoffen, dass dein Ei gewinnt… 😉

Vor euch liegt übrigens ein großer Tag: Smigus Dyngus. Sagt dir das irgendwas? Traditionell werden an diesem Tag hübsche Mädchen von den Jungen mit Wasser angeschüttet. Aber das ist schon etwas veraltet: heutzutage gleicht das Spektakel eher einer riesigen Wasserschlacht. Das wird bestimmt lustig (solange es nicht zu kalt ist)!

Wenn das nicht so dein Ding ist, check‘ die Ostermärkte aus oder besuch‘ den Zoo. Dort können die Kleinen so manche Tiere streicheln und füttern oder das Kinderprogramm in Anspruch nehmen. Und noch was: Mit seiner interaktiven Werkstätte und tollen Workshops ist das Copernicus Science Centre immer ein Hit – hier können die Kids auch gleich noch etwas lernen.

Zu Ostern verreisen #5
Valencia, Spanien

Zu Ostern verreisen: Entdecke Valencia als Reiseziel mit deiner FamilieTapas. 25 Grad. Tapas. Strände. Tap-okaaay, ich geb’s zu, ich mag Tapas echt gerne! Wenn wir das gemeinsam haben, werden du und deine Familie Valencia bestimmt auch lieben. Authentisch, voller Charakter und total lecker ist Bodega Casa Montana – und darüber hinaus von jedem Einheimischen empfohlen. Auch diejenigen, die mehr als gutes Essen entdecken wollen, werden hier glücklich: 9 km weißer Strand wartet auf euch! Und sogar eine Radroute führt hier durch..

Ostertraditionen dort bestehen großteils aus geschichtsträchtige Passionsspiele, die wirklich schön anzusehen sind. Entweder im historischen Stadtzentrum oder in den Dörfern an den Küsten kann diese sehen sowie auch noch so manche schöne Sehenswürdigkeiten.

Und wenn die Kinder dafür vielleicht noch etwas zu klein sind, dann habe ich noch einen tollen Tipp: Ein Ausflug zum Gulliver Park. Der Spielplatz sieht aus wie ein riesiger Mann – wer würde hier nicht spielen wollen!

Zu Ostern verreisen #6
Edinburgh, Schottland

Zu Ostern verreisen: Entdecke Edinburgh als Reiseziel mit deiner Familie‘Pace Egging’, oder Ostereierschieben ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Spiel der Schotten. Der Name sagt es schon – wer das Ei am weitesten rollen kann, gewinnt – das macht nicht nur Kindern Spaß! Und dann? Ab nach Arthur’s Seat! Hier könnt ihr eine wunderschöne Wanderung machen und die beste Aussicht genießen. Aber ich sag es gleich: Die Strecke ist nicht ohne – also nimm lieber nur deine Älteren mit. Für einen etwas gemütlicheren Spaziergang bieten sich die Princes Street Gardens an – besonders zu Frühlingsbeginn eine wunderschöne grüne Oase.

Keine fünf Minuten vom Ostereierschieben entfernt, sind die Gärten des Edinburgh Castle. Hier habt ihr nicht nur eine wunderschöne Aussicht, sondern auch Ratespiele, Ausstellungen und andere tolle Ereignisse für Kinder – all das macht dieses Schloss zu einem perfekten Ziel für eine Familienreise.

Bonuspunkt: Wenn einer von euch Harry Potter Fan ist… dann müsst ihr unbedingt das Elephant House besuchen. In diesem Cafe wurde die Inspiration für unseren Lieblingszauberer geboren und auch seine Geschichte geschrieben. Außerdem ist es die perfekte Location für eine kleine Auszeit und Tea Time.

Hoffentlich kannst du dir jetzt vorstellen…

…zu Ostern mit deiner Familie an einen dieser Orte zu verreisen! Wir sind uns sicher, dass du es nicht bereuen wirst – Immerhin stehen Familienspaß und coole Ostertraditionen stehen vor der Tür.

Übrigens: Hattest du je das Gefühl, dass du sofort noch einen Urlaub brauchst, obwohl du gerade erst von einer Reise zurückgekommen bist? Dann haben wir für dich noch einiges mehr an Inspiration. Zum Beispiel kannst du dir ein paar Tipps von unseren Familie Reiseexperten abholen – diese Family Travel Blogger zeigen dir, wie man auch mit Kids kinderleicht reisen kann. Oder wenn du dieses mal ohne Kinder reisen will, lass sie mit Oma und Opa zuhause und entdecke Princes Street Gardens mit deinem Liebling (oder bestem Buddy). Hier haben wir auch noch praktische Tipps für dich, wie du atemberaubende Fotos von deinen Reisen machst.

Viel Spaß bei der Reiseplanung und genieß‘ die Welt!

Deine Theresa von MyPostcard

 

Author

Hey, ich bin Theresa! Mein Motto? Alles mal ausprobieren. Reisen, Fotos oder DIY Projekte - bei mir ist immer was los. Meine Tipps und Tricks halte ich hier für euch fest, und meine verrücktesten Abenteuer natürlich auf Postkarten.

Write A Comment